nach WIN10-Installation steht für WLAN der Routername NETGEAR03 der von mir niemals definiert wurde?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

musst du auch nicht. im datenverkehr zwischen router und computer übermittelt der router dem rechner immer seinen "echten" namen. denn kannst du überschreiben, muss man aber nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zurück auf Win7 wen möglich:
Bestes Windows

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von roboboy
25.04.2016, 20:12

Wäre schön, wenn das alle mal Kapieren würden. Aber es ist ja kostenlos, von daher muss es ja gut sein... Leider werden da die AGB nicht bedacht von wegen Microsoft darf mit deinen Daten alles Machen. Von Word-Dokumenten, über E-Mail verkehr bis hin zu Metadaten ist die komplette Speicherung erlaubt. Wow, bestes Windows evooor....

LG

0
Kommentar von Anonbrother
25.04.2016, 22:16

ENDLICH EINER DER MICH VERSTEHT DAAAAAAANKE

0

Was möchtest Du wissen?