Nach wievielen Tagen sollte ich zum Arzt, wenn ich denke, dass ich Salmonellen habe?

6 Antworten

Hallo, du solltest sofort zum Arzt gehen. Der wird dir alles Weitere erklären. Mit der bzw so einer Erkrankung ist nicht zu spaßen. Mein Schwager hatte das auch vor kurzem auch und hat innerhalb kürzester Zeit 12 Kilo abgenommen :/ Die Ärzte hatten es leider nicht sofort festgestellt.

Sofort! Bei einer Salmonelleninfektion kann man z. B. dehydrieren, dann liegst du ausgetrocknet und ohnmächtig irgendwo herum. Bei manchen Durchfallerkrankungen kann man nicht schnell genug von oben Wasser  (Mineralstoffe) nachfüllen wie es unten verloren geht.

Um den Verlust auszugleichen, muss man sich in ärztliche Behandlung begegben. (Elektrolyte)

Wenn du dir vor 2 Tagen eine Salmonellenvergiftung geholt hättest, wärst du heute schon in einem Krankenhaus. Du wirst evtl eine leichte Magenverstimmung haben.

Wie ist der Krankheitsverlauf bei Salmonellen

Angefangen hat es bei meinem Sohn vor ca. 10 Tagen. mit plötzlich sehr starkem Durchfall - später Erbrechen - sehr starke Kopfschmerzen - Fieber. Am nächsten Tag kamen ziemlich starke Bauchkrämpfe hinzu. Am dritten Tag war es so schlimm, dass wir ins Krankenhaus gefahren sind. Sie haben ihm sofort an den Tropf gehangen, da die Nieren schon kurz vor dem versagen waren ( hatte zu wenig getrunken ). Nach 4 Tagen das Ergebnis --Salmonellen. Seid gestern ist er wieder zu Hause - aber es geht ihm gar nicht gut. Er hat sehr starke Bauchkrämpfe - kann nichts essen und trinken. - immer noch Fieber Ist es normal, dass es einem noch nach 10 Tagen so schlecht geht? Hau jemand Erfahrung mit dem Verlauf - Übrigens, mein Sohn ist 22 Jahre

...zur Frage

Salmonellen? von Scampi?

Hey -> mir is es peinlich :X aber meine Mutter hat mir gerade angst gemacht...

hab am donnerstag abend gegen 9 eine Pizza gegessen mit scampi und knoblauch..

freitag wachte ich schon auf und habe mich recht unwohl gefühlt..

aber nicht schlimm.. aber abends um ca 5 begannen übelstebauchkrämpfe und dann durchfal -.- und dieser hält übrigens bis heute noch an! dazu kommen halt die bauchkrämpfe immer mal wieder...

fr auf sa in der nacht hatte ich schüttelfrost ohne ende. und als ich aufwachte hatte ich kopfweh... das kopfweh und der schüttelfrost ist weg..

aber essen bleibt eig nix drin <.< spätestens nach einer stunde kommt alles wieder raus :((

ich werde morgen früh zum arzt gehen - u.a weil ich probleme mitm rücken habe! sollte ich das ansprechen oder nicht?

Übel ist mir eig nicht und wenn dann nur leicht und erbrochen habe ich auch nicht!

...zur Frage

Ich habe Übelkeit, Durchfall, Kopfschmerzen, Bauchkrämpfe seit 1,5 Tagen, liegt das an dem rohen Hühnchen und wann sollte ich zum Arzt?

...zur Frage

Bauchkrämpfe bis in die Lunge und Herz?

Hallo.
Also ich habe seit fast 3Wochen ziemlich heftige Bauchkrämpfe. Zuerst dachte ich, ich hätte etwas falsches gegessen, da ich, egal was ich gegessen oder getrunken habe, sofort spucken musste oder Durchfall bekommen habe. Nach 1 1/2 Wochen bin ich dann zum Arzt, er meinte, es könne eventuell eine Magenschleimhautentzündung sein und hat mir pantoprazol verschrieben, zweimal am Tag, 7Tage nehmen. Jetzt sind die sieben Tage aber schon seit letzten Donnerstag vorbei und die Bauchkrämpfe wurden nicht besser sondern eher schlimmer. Heute Morgen war ich auf dem Weg zur Arbeit und habe dann ziemlich schlimme Bauchkrämpfe bekommen. Durch die habe ich kaum Luft bekommen und auch mein Herz tut fürchterlich weh. Bin dann nach Hause gefahren und musste sofort spucken. Als ich dann mit spucken fertig war hab ich angefangen zu zittern, mir wurde von jetzt auf gleich extrem kalt und der Schüttelfrost hörte nicht auf. Hab mich in Decken eingemurmelt aber es wurde nicht besser. Irgendwann wurde mir dann extrem heiß. Die Bauchkrämpfe und die Schmerzen im Herz und die Luftnot werden nicht besser. Ich möchte gerne zum Arzt, jedoch hab ich keinen Führerschein und meine Mutter kommt erst heute Abend. Ich wohne in einem Dorf und mit dem Bus fahre ich knapp eine Stunde zum Arzt und muss dann noch ziemlich lange laufen, ich weis nicht ob ich das schaffe.
Hat jemand einen Rat was ich machen soll? Ich weis nicht ob es übertrieben ist, ein Krankenwagen zu holen aber ich kann mich kaum bewegen vor Schmerzen. Bitte um Hilfe.

...zur Frage

Was kann man gegen Stress bedingte Bauchschmerzen/Übelkeit/Durchfälle machen?

Hallo liebe Community,

ich habe das Problem, dass wenn ich im Stress bin oder Aufregung um mich herum is (sei es vor einer schulischen Arbeit, familiär oder einfach weil ich Zeitdruck habe) wird mir schlecht, ich kriege Bauchschmerzen und meistens Durchfall.

Ich nehme total oft total viel Tabletten gegen Übelkeit, Bauchkrämpfe und Durchfall.

Letztens hatten wir Matheschulaufgabe und da hatte ich davor, mehrmals durchfall, teils auch wässrig.

Und auch wenn zu Hause Stress is oder ich spät dran bin oder Sonstiges wird mir schlecht, manchmal hab ich auch Probleme mit der Blase, dass ich dann sehr oft aufs Klo muss.

Was kann ich dagegen tun, dass mir nicht ständig so schlecht wird? (Bin 10. Klasse und hab im Juni Abschlussprüfung und halt auch allgemein)

Danke im Voraus LG :)

...zur Frage

Rohen Teig gegessen..

Meine Koch Künste haben versagt :D .. Ich hab Pancakes gemacht, aber zu kurz gebraten, deswegen war der Kern noch Roh. Ich habe etwas davon gegessen ..naja jetzt hab ich Bauchschmerzen, soll ich zum Arzt? Wegen salmonellen und sowas..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?