Nach wieviel Jahren verjähren Ansprüche aus Arbeitslosengeld I ( ALG I )?

1 Antwort

Wenn der Antrag rechtzeitig gestellt war, verjährt der Anspruch in den normalen Verjährungszeiten. 3 Jahre nach dem Ende des Rechnungsjahres

13

Die tel. Antwort der AA war, es verjährt im Juli 2012, also 4 Jahre.
Was stimmt den nun 4 Jahre bis Juli 2008 oder 3 Jahre zum Jahresende 2011 ?
Wo kann man das nachlesen ?

0

Große Anwartschaft oder in eine Rentenversicherung (i.V.m. kleiner Anwartschaft) zahlen?

Hallo, ich habe die Möglichkeit wieder die Heilfürsorge zu erhalten. Nur möchte ich mir meine Konditionen selbstverständlich bei der Krankenkasse sichern. Ist denn nun die Große Anwartschaft oder in eine Rentenversicherung (i.V.m. kleiner Anwartschaft) sinnvoll?

Ich meine was zahle ich denn im Rentenalter wirklich mehr (Unterschied von kleiner und großer Anwartschaft)? Wenn ich die kleine wähle, bezahle ich dann vielleicht 40 € mehr?

Habe ich von einer Rentenversicherung nicht mehr? Ich meine, passiert mir etwas vor Eintritt in das Rentenalter etwas, dann hätte mein Parnter noch etwas von dem Geld und es wäre nicht wie bei einer großen Anwartschaft bzw. Krankenkasseeinzahlung weg.

Jemand ne Idee?

...zur Frage

Zahlt Alte Oldenburger Reha?

Guten Abend!

Ich bin momentan auf der Suche nach einer Anwartschaftsversicherung als Berufssoldat. Mein Makler hat mir u.a. die Alte Oldenburger empfohlen. In den AB/KK ist formuliert "keine Leistungspflicht für Rehabilitationsmaßnahmen der gesetzlichen Rehabilitationsträger". Ich verstehe es so, dass ich nach einer z.B. Hüft-OP keine Reha bzw. Anschlussheilbehandlung erstattet bekomme. Mein Makler sagte: "Die zahlen, wenn Ihre Beihilfe zahlt". Nun bin ich misstrauisch, was zutrifft.

Ich danke für die Hilfe.

...zur Frage

Was darf ein Vermieter fordern?

Eine Vermieterin möchte unter anderem diese Unterlagen. Mietinteressenten –Auskunft Schufa/Bonitäts-Check Mietzahlungs-Bestätigung

Muss ich ihr so etwas geben? Zumal die Schufa kostenpflichtig ist. Außerdem habe ich bisher Eigentum besessen. Wer stellt da die Mietauskunft aus? Bin da überfordert u. auch ziemlich genervt oder besser gereizt, bei soviel Misstrauen. Ich arbeite doch und beziehe Witwenrente. Was will die denn? Freue mich auf eure Antworten. :)

...zur Frage

Zwischen Abitur und Studium Arbeitslosengeld?

Hallo!

Ich bin 26 Jahre alt und habe mein Abitur dieses Jahr auf dem 2.Bildungsweg nachgeholt. Ich lebe in einer eigenen Wohnung und bin selbst versichert. Mein Bafög-Anspruch endet im Juli 2011 und das Studium beginnt im Oktober (neuer Bafög-Anspruch). Was passiert in der Zwischenzeit? Habe ich Recht auf Arbeitslosengeld? Danke für die Antworten!

...zur Frage

Ich habe meine Arbeit gekündigt möchte mich selbstständig machen habe ich Anspruch auf ALG?

Arbeitslosengeld 1

...zur Frage

Im Juni bei Jobcenter gewesen wegen ALG 2, Antrag aber erst im Juli abgegeben, nachdem Leistung versagt wurde (auch für den Juli) weil Antrag zu spät abgegeben?

Muss Jobcenter trotzdem den Antrag noch bearbeiten und prüfen ob ein Anspruch besteht? So das ich den Juni noch gezahlt bekomme? Wenn ich jetzt wieder einen neuen Antrag stelle dann gilt der nur ab diesen Monat, dann bekomme ich für letzten Monat kein Geld. Hätte ich auch so keinen Anspruch auf ALG 2 für Juni? Bekommt man nur für den Monat wo man den Antrag abgegeben hat rückwirkend Leistungen oder bekomme ich für Juni auch Geld, da ich mich im Juni das erste mal im Jobcenter gemeldet habe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?