NAch wieviel jahren kann ich einen neuen führerschein ohne MPU machen ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

nach 15 Jahren kannst den FS neu beantragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Allgemein gilt: Je früher sich Betroffene auf eine bevorstehende MPU vorbereiten, desto höher ist die Chance, diese auch zu bestehen.

Führerschein zurück ohne MPU – Ist das möglich?

Ja, es ist möglich die MPU zu umgehen, jedoch müssen Sie bei dieser Variante meist für 15 Jahre gänzlich auf Ihren Führerschein verzichten. Danach können Sie Ihren Führerschein neu beantragen. 

Den „Idiotentest“ müssen Sie dann nicht mehr absolvieren, da die Verjährung der MPU nach diesen 15 Jahren im Normalfall eingetreten ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von spugy
11.06.2016, 14:15

Dann darfst du aber auch den FS neu machen. Da kommen auch ein paar tausend euro zusammen. Also doch lieber gleich die mpu machen. Sparst dir immerhin 15 Jahre 😂

0

Was möchtest Du wissen?