nach wie vielen zigaretten pro monat kann der zahnarzt erkennen, dass man rauch?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Mal pro Monat ist sehr wenig und somit eigentlich für deinen Zahnarzt nicht erkennbar. Auch über einen langen Zeitraum (also zum Beispiel, wenn Du das schon 2-3 Jahre machst), ist diese Menge zu gering, um wirklich gelbe Raucherzähne zu verursachen.

Bedenke, dass durch die lange Zeit zwischen dem Rauchen in einem Monat die Zähne quasi "Zeit" haben, sich so wiederherzustellen, dass man das nicht mehr sieht. :)

Wenn du 2 Stunden vor der Behandlung eine dampfst, dann ja. Nichtraucher schüttelt es bei so einem Gedanken.

nein und wenn wäre das auch nicht dramatisch

Was möchtest Du wissen?