Nach wie vielen Stunden, kann man wieder in ein Zimmer, in dem eine Energiesparlampe kaputt gegangen ist?

2 Antworten

Nach wie vielen Stunden? Du wirst es ohne Schaden überstehen!  Energiesparlampen enthalten eine geringe Menge Quecksilber.  
Wenn eine Lampe zu Bruch geht, dann lüfte das Zimmer ca. 15 Min. Schließe die Türe des Raumes. 
Nach 15 Min. kannst Du das Zimmer reinigen. Ziehe Einmalhandschuhe an. Benutze keinen Staubsauger
Fege - nicht mit einem Besen, sondern mit einem harten Gegenstand, z.B. einen Karton oder ein Brettchen. Wenn noch kleine Splitter vorhanden sind, nimm Klebeband um diese aufzunehmen. Gib die Scherben in ein verschließbares Glas und gib es bei der Sammelstelle ab. 

Wenn Du nun den Staubsauger benutzt. Dann entsorge den Beutel, egal ob er voll ist oder nicht, im Hausmüll. Auch die Einmalhandschuhe. 

Mehr ist nicht zu beachten und Du bist auf der sicheren Seite!

Wenn du es genau nehmen willst, mußt du ohnehin die Feuerwehr verständigen, welche dann mit einem Deconterminationstrupp anrückt. Der Einsatzleiter wird den Raum dann entsprechend wieder freigeben.

2

Ja, so genau jetzt nicht. Wollte eigentlich nicht übertreiben. Danke trotzdem.

0
48
@Kxrbinixn

Klingt übertrieben, wäre jedoch die richtige Vorgehensweise. Persönlich würde ich einfach ca. eine halbe Stunde gut durchlüften (hat zumindest bei den Thermometern immer gut funktioniert).

0
2

Danke.

0

Wieviel Halogen ist in einer Halogenlampe und ist es gefährlich wenn diese kaputt geht?

Hallo,

habe neulich eine Halogenlampe versehentlich fallen gelassen und die ist dabei kaputt gegangen. Geht von der kaputten Halogenlampe dann ein gesundheitliches Risiko aus und muss ich den Teppich auf den die Lampe gefallen ist entsorgen?

Schonmal danke für die Antworten.

...zur Frage

Wie gefährlich ist das Quecksilber zerbrochener Energiesparlampen?

WIe ich weiss (hab ich mal im "Kasten" gesehen) wird bei der Herstellung von Energiesparlampen Quecksilber eingesetzt- das aufgedampft wird (und extrem giftig ist). Mir ist letztens eine Energiesparlampe kaputt gegangen, weil ich einen Deckenfluter ins andere Zimmer getragen habe und dann mit der Lampe versehentlich an den Türstock gekommen bin. Da war sie hin- kaputt. Habe erstmal gründlich gelüftet und sie dann aus der Wohnung "entfernt". Habe die Lampe auch nur mit Handschuh angefasst man weiß ja nie ;-). Ist das übertrieben oder ist das ganze wirklich so schädlich? Quecksilber ist ja nicht gerade als Medikament bekannt sondern soll sehr giftig sein- auch die Dämpfe.

...zur Frage

Sind Amalgam-Füllungen gefährlich?

Zur Füllung von Zähnen wurden insbesondere früher Amalgam-Füllungen eingesetzt, die auch aus giftigem Quecksilber bestehen. Wenn solche Füllungen aufgebohrt werden müssen, wird das Quecksilber soweit ich weiß freigesetzt. Müsste die Luft in Zahnarztpraxen dann nicht häufig giftig sein?

...zur Frage

Quecksilber eingeatmet

Hey Leute, mir ist letztens meine Energiesparlampe kaputt gegangen und ich meine es ist in diesen birnen Quecksilber drin. Falls ja habe ich dieses lange eingeatmet, da ich mich mit sowas nicht so gut auskenne und keine gefahr drin gesehen habe. Sollte ich etwas dagegen tun (zum arzt gehen etc.) oder ist das nicht schlimm? Lg

...zur Frage

Ist meine Energiesparlampe kaputt?

Hey :) Ich habe ein kleines Problem, und zwar habe ich eine Nachttischlampe mit Energiesparlampe, und ich habe gehört dass das Quecksilber hochgiftig ist. Ich bin mit meiner Hand gegen die Glühbirne gekommen, und sie ist verrutscht. Also die Lampe hat zwar noch geleuchtet, aber wenn ich sie bewegt habe, hat das Licht so gezuckt. Ich habe die Glühbirne sofort entfernt, aber ich weiss nicht, ob sie jetzt kaputt ist und dieses Giftige Gas ausgetreten ist. Bitte um Antwort! (Siehe Bild)

...zur Frage

IKEA Glühbirne zerbrochen. Gefahr durch Quecksilber ?

Mir ist eine IKEA GLühbirne zerbrochen. Ich weiß nicht ob sie Quecksilber enthält und wie Gesundheitsschädlich das dann wäre.

Ich habe die Scherben mit dem Staubsauger entfernt und den Rest der Birne entsorgt. Dabei sind mir keine "Tropfen" oder ähnliches aufgefallen.

Sind diese Birnen überhaupt mit Quecksilber ? Und wenn ja besteht da nun das Risiko einer Vergiftung ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?