Nach wie vielen Stunden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo
Eine Ärztin sagte mir eine halbe Stunde warten dann kann man Milchprodukte wieder essen es gehe darum die Tabletten nicht mit Milch zu nehmen mache es auch immer so und bis jetzt keine Probleme gehabt
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunshine476
06.10.2016, 11:43

oki danke ich hab die Tablette mit Wasser genommen und hab 2h 15min gewartet also könnte ich jz wieder käsesoße essen wo milch drin ist bzw allgemein Milchprodukte?

0
Kommentar von Rammstein666
07.10.2016, 07:04

klar man muss nicht auf Milch verzichten

0

Hallo!

Kommt darauf an welches Antibiotikum du nimmst.
Denn nicht bei allen muss man auf Milch verzichten.

Hatte letztes mal eine Blasenentzündung und bei diesem Antibiotika durfte ich ganz normal Milchprodukte zu mir nehmen.

Auch bei einer Mandelentzündung gibt es Antibiotika wo man Milchprodukte ganz normal zu sich nehmen darf.

Ruf doch mal kurz in Deiner Apotheke an und frag nach, im PC bei denen steht das drin oder bei Deinem Doc, die Mädels wissen das auch.

Ansonsten würde ich so einen Abstand von 2 Stunden einhalten und auch nicht literweise Milch trinken.

So ein Joghurt oder etwas Milch aber eben schon 2 Stunden Abstand halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunshine476
06.10.2016, 14:13

hatte 2h15min und halt nur käse soße mit milch drin gegessen

0

Mach dir den gefallen und verzichte mindestens 4 Stunden vor und nach der Tabletteneinnahme und esse dann nicht übermäßig Milchprodukte.

Am besten ist trotzdem wenn du ganz darauf verzichtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunshine476
06.10.2016, 11:28

im Internet steht Mund.2h danach keine Milch Produkte

0

Bis deine Tabletten alle sind....leider.😣

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?