Nach wie vielen Monaten werden Narben weiß?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also, wenn du die Creme nich benutz hättest würde man die Narben stärker sehen, denn Tiefere schnitte gehen sicher nicht so gut weg wie kleine. Eine Freundin benutz die auch aus dem selben Grund und bei ihr sieht man fast gar nix mehr. Narben wurden aber automatisch heller und Creme half das man net mehr so gut sieht. Ohne Creme kommt es auch auf die Haut an wie die mit Verletzungen umgeht. Viel erfolg noch bei der Therapie

Liebe Grüße :)

Also ich hab ne Narbe am Knie die ist heute noch dunkelrot aber vollständig verheilt.( ist schon ewig her)..... also meine Narben werden eigentlich eher so in hautfarbe irgentwie d.h. eigentlich msste die Creme schonw as helfen ....... meine Narben sind halt durch unfälle entstanden ( hab mich damals auf m spielplatz in ägypten an ner rostigen Schraube aufgerissen-.- ) ich finds gut wenn du in therapie bist & das mti den Narben wird schon werden vllt kannst ja auch mal deinen Therapeuten fragen die wissen sowas bestimmt auch:)

alles Gute

Das ist von Person zu Person unterschiedlich. Meist dauert es allerdings länger als ein Jahr. Deine Narbencreme kann also durch aus geholfen haben.

Alles Gute bei der Therapie :) So kommen wenigstens schonmal keine neuen Wunden und somit potenzielle Narben hinzu.

Jaa, die werden mit der Zeit heller (weiß das, von meinen Blinddarmnarben, auch ein Jahr alt) aber die Creme kann dies schneller passieren und helfen, dass sie sich nicht entzünden u.s.w.

Liegt Teils an der Creme und teils an dem Verheilungsprozess, wenn du öffter an die Sonne gehst, und deine Narben sonnen lässt werden sie auch schnell heller... :) Dir auch ein schönes Wochenende :)

ich glaub es kommt drauf an wie tief die narbe ist

Von der Narbencreme kommt es nicht , Narben werden von alleine weiß ,verschwinden werden sie wohl nicht mehr ,sonst frage mal einen Hausartzt was er für tipps und Tricks gibt ,wer hat die die Narbencreme verscrieben? Liebe Grüße Ameliey

Was möchtest Du wissen?