nach wie vielen jahren lohnt sich eine solaranlage

6 Antworten

In den monaten Oktober bis Mai in Finnland überhaupt nicht und in kenia im gleichen zeitraum " volle" Kanne. ich will damit sagen das es auf den ort ankommt und auf die Sonnenstunden dort

Im Schnitt kann man sagen, dass sich eine PV-Anlage nach circa zehn Jahren selbst finanziert hat...

nach der Logik der Mathematik in 243 Jahren

das hab ich auch mal so mitbekommen, dass sich das eigentlich erst nach ewigen Jahren rentiert..

0

Wie lange hält eine Solaranlage ohne dass man mit Reparaturen rechnen muss?

Ich habe bei meinen Eltern einen Prospekt gesehen, dass sich eine Solaranlage nach ungefähr 13 Jahren amortisiert. Aber wie lange können Solaranlagen laufen ohne dass kostspielige Reparaturen anliegen? Lohnt sich das überhaupt?

...zur Frage

Mini Solaranlagen erlaubt?

Mit einer herkömmlichen Photovoltaikanlage kann man viel Geld sparen und den Strom verkaufen. Alles was dazu notwendig ist, ist Platz, den ich leider nicht habe.

Ich möchte mir jetzt auf meinen Schuppen eine Mini Solaranlage drauf stellen und diese einfach an die Steckdose klemmen. Ich gehe stark davon aus, dass der Strom der im Moment der Erzeugung nicht direkt verbraucht wird, direkt in Netz eingespeist wird. Theoretisch sollte dann mein Zähler rückwärts laufen!

Siehe hier 235Wp inkl. Wechselrichter: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=320956031168&ssPageName=STRK:MESE:IT

Ist das Einspeisen ohne Anmeldung erlaubt, oder doch eher eine Grauzone?

...zur Frage

Welchen Weschelrichter bzw. welche Komponenten soll ich auswählen (Solaranlage 9.9 kwp) ?

Wir planen eine 9,9 kwp Solaranlage auf dem Dach zu installieren. Mehre Angebote liegen vor. Nun möchten wir die Komponenten aus Kostengründen aber einzeln zusammenstellen. Zudem konnte keiner der zahlreichen Fachberater alle Fragen zufriedenstellend beantworten oder konnte mit dem Begriff Solarrouter/All-in one Geräte nichts anfangen. Gibt es in dem Bereich gute Empfehlungen?

Bei der Vielzahl von Wechselrichtern habe ich jedoch den Überblick verloren und bitte um fachkundige Hilfe auch im Hinblick auf Komponenten. Was leisten Hybridwechselrichter zusätzlich?

Unser Wunsch:

  1. Einspeismöglichkeit (Bidirektionaler Stromzähler durch den Netzbetreiber RWE Westnetz?)
  2. Anschlussmöglichkeit direkt an in Reihe und parallel geschalteter Blei-Solar-Akkus. (zur Eigenverbrauchsoptimierung) (12V/24/48V)
  3. Darstellung per App im Web (wie Pico Kostal, SMA Portal oder Solax)
  4. Optional: Anschlussmöglichkeit weiterer Quellen wie eine Windkraftanlage (DC/AC)
  5. Optional: Kommunikation mit der Viessmann Wärmepumpe Vitocal (Eigenverbrauchsoptimierung)


Gibt es staatl. Zuschüsse? Gibt es eine Möglichkeit eine solche Anlage mit möglichst wenigen Geräten (nicht mehrere Wechselrichter) zu realisieren?


...zur Frage

Hat jemand Erfahrung mit Solaranlagen?

Hallo, ich habe derzeit ein Schulprojekt zu Solaranlagen, das man möglicherweise umsetzten könnte, wenn meine Vermutungen zu Leistung, Kosten und Risiken stimmen. Deshalb suche ich nach Erfahrungen mit Solaranlagen. Besonders Interessant wäre, ob die ganzen Durchschnittswerte, wie 1600€/kWp, 6,25 m²/kWp, und ca. 160 Wp/m² stimmen und wie viel Strom von einer Solaranlage genutzt wird, wenn kein Stromspeicher zum Ausgleich besteht. Am besten wären Erfahrungen mit Großprojekten, aber ich danke für jede Hilfe.

...zur Frage

Solar Inselanlage Verkabeln?

Hi, Nachdem ich nun Solarzelle und Batterie bestellt habe, brauch ich noch den Rest...

Vorab ein paar Infos: Die Zelle hat 30 W Der Akku hat 42 ah

Brauch jetzt also noch einen Laderegler und die ganze Kabel.

Hab mir überlegt einen Laderegler zu kaufen, der bis 20A geht und sowohl mit 12v als auch 24v klar kommt... Reich das?

Zum verbinden von der Zelle und dem Laderegler gibt es ja spezielle Solarkabel, welches ist da besser? 4mm2 oder 6mm2? Die Länge des Kabel sollte ca. 2 betragen.

Dann bräuchte ich noch ein Batteriekabel, welches ich mit einer Sicherung versehen möchte. Kann ich da eine 10A Sicherung nehmen? Oder muss es eine kleine sein? Welche Sicherung eignet sich da am besten? Eine "fliegende Sicherung "? Also so eine KFZ Sicherung... Finde da aber nur Sicherungen mit 2mm2 Kabel Anschluss und das Kabel selber hat ja 6mm2 bzw 4mm2, wie kann ich diese trotzdem anschließen?

Sollte ich die Verbraucher die an den Verbraucheranschluss des Laderegler angeschlossen sind auch noch mit einer Sicherung versehen?

PS: die 2 hinter dem mm soll eigentlich eine Hochzahl sein, geht nur am Handy nicht... Also wie in diesem Fall 6mm2

Danke

...zur Frage

400 Watt Solaranlage Wohnmobil

Hallo Leute, weiß jemand vielleicht wie lange man mit einer 400 Watt Solaranlage ein Wohnmobil ca. versorgen kann ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?