Nach wie viele Generation werden kriegsbedingte Anfeindungen normalerweise vergessen?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kann man pauschal nicht sagen. Fehden zwischen einzelnen Gruppen können über Jahrhunderte aufrecht erhalten werden, wenn es irgendwem nützt.

Ein Konflikt auf dem Phillipinen beispielsweise dauert seit 400 Jahren an - hier kämpfen inzwischen wohl Urururenkel gegen Urururenkel.

Und ob sich die Israel-Palästina-Geschichte in den nächsten Jahrhunderten beruhigt, und alles Vergeben ist, das bezweifle ich auch.

Durch den Brexit sieht man auch, wie leicht vergessen geglaubte Konflikte wie zwischen Nordirland und Republik Irland wieder aufflammen können.

Sicherste Versöhnungsstrategie ist aber immer noch, sich einen neuen gemeinsamen Feind zu suchen.

Also ich bin den Italienern (Römern) nicht mehr böse, weil sie Süd- und Westdeutschland besetzt haben.

Deine Frage kann man leider nicht pauschal beantworten, weil es wohl neben dem Zeitablauf auch darauf ankommen dürfte, wie die Auseinandersetzung (Krieg) geführt wurde und welche Folgen er hatte.

Nach dem 2-ten Weltkrieg hatte niemand geglaubt, dass Frankreich und Deutschland sich aussöhnen könnten. Da hat es genügt, dass zwei kluge Staatslenker es einfach begonnen haben.

Großbritannien - Nordirland: 800 Jahre und andauernd
Pakistan - Indien: 70 Jahre und andauernd
Nord- und Südkorea: 67 Jahre und andauernd
USA und Kuba: 60 Jahre und andauernd
Türkei und Kurdistan: 42 Jahre und andauernd

Ich würde meinen, Konflikte enden nie, wenn eine Seite immer noch unter dem Verlust leidet.

In den Köpfen der Normalbevölkerung? Nach 1,5-2 Generationen spätestens.

In den Köpfen revanchistischer Großhirnkastraten in 10.000 Jahren nicht. Aber wen interressier deren Geseier schon?

das kann man nicht nur pauschal, sondern sehr konkret sagen.. das ist aber keine frage der generationen, grass drüber wachsen oder zeit! .. das ist einzig eine frage der EHRLICHKEIT in der reue und wiedergutmachung.

es gibt durch die ganze menschheitsgeschichte bis heute nichtigkeiten, die aber einen zwist über generationen überleben ließen.. anders gibt es wahre verbrechen die verziehen wurden, weil eine ehrliche wiedergutmachung und somit aufarbeitung für beide seiten erfolgte.

Was möchtest Du wissen?