Nach wie viel Jahren sollt man ein neues Handy kaufen?

18 Antworten

Immer dann, wenn es notwendig ist, kaufe ich ein neues Gerät. Im Gegensatz dazu kenne ich viele Leute, die das scheinbar aufgrund ihres 'finanziellen Wohlstandes' tun - natürlich Quatsch!

Diese Leute machen ihren Selbstwert leider größtenteils von ihrem Besitz abhängig. Wenn da nicht das neueste Handy in der Tasche ist, jammert das Ego ganz schnell mal. Wenn dann noch die Marken(trend)klamotten am Körper fehlen, gehts ganz schnell bergab mit denen. ^^

Ich kann jedem nur raten, nicht so zu sein. Tut dauerhaft defintiv nicht gut.

Ich kauf ein neues wenn das alte wirklich nachlässt, zu veraltet ist (also apps nicht mehr richtig funktionieren) oder es kaputt ist. Mein 150€ wiko hält bereits 2 jahre und ich habe bis jetzt keinen grund, ein neues zu kaufen

Ich verwende meines solange es funktioniert und meist kaufe ich mir ein Handy wenn bereits das Nachfolgemodell am Markt ist. Für meinen Gebrauch muss es nicht immer das neueste Modell sein.

Altgeräte jeder Art sollten nur entsorgt werden, wenn sie kaputt sind. Alles andere erhöht die weltweiten Müllberge nur sinnloserweise.

Wenn der Akku kaputt ist,da man den ja leider heutzuzage nicht mehr austauschen kann(theoretisch ja schon,müsste man allerdings rumschrauben und dann ist meines Wissens die Garantie weg).
:)

Garantie hast du nach 4 Jahren eh keine mehr.

0

Die ist dann aber noch schneller weg^^ wenn dann nach den 4 jahren.

0
@Daspinkey

Wenn du so früh den Akku wechseln musst, hast du definitiv was falsch gemacht.

0

Der Akku wird innerhslb der garanie sicher nicht kaputt gehen seidenn es war ein Produktionsfehler.

0

Was möchtest Du wissen?