Nach wie viel Jahren rentiert sich Solarzellen auf dem Dach?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Unser Vermieter, der hier ein ganzes Viertel saniert rechnet mit 12 Jahren, bevor dies den Mietern Vorteile bringt (Nachlässe)

Grob gerechnet ist ohne Eigenkapital die Photovoltaik-Anlage nach 10 Jahren bezahlt. Den Ertrag aus den weiteren 10 Jahren (die Stromanbieter machen nur Verträge über 20 Jahre) ist etwa in Höhe des Anschaffungspreises. Gibt es natürlich mehr als genug an guten Sonnentagen, geht das natürlich noch schneller.

Das gilt wohl nur wenn sie in der Sahara stehen. In unseren Breiten geh mal eher von 15-18 Jahren aus.

0

Solarzellen für Wärme rechnen sich Förderprogrammen lange nicht. Wenn Du das Geld nicht wirklich übrig hast, es womöglich noch mit Zinsen wiede abbezahlst wird es ja noch teurer. Ich habe mich auch schon oft mit dem Gedanken beschäftigt, scheiterte letztendlich immer daran, das ich das Geld nicht übrig hatte und finanzieren musste.Man braucht ja bei Solar trotzdem noch irgendeine alternative Heizform, da es genügend Wärme nur im Sommer gibt. Da brauche ich aber auch keine Heizung, sondern höchstens Warmwasser. Trotzdem ist Solar ein feine Sache, und wenn ich wie gesagt, das Geld hätte, würde ich es investieren.

Es kommt nicht auf die Wärme der Sommersonne an, sondern ganz allein auf den Sonnenschein. In einem sonnigen Winter speichert die Anlage genausoviel Wärme wie im Sommer.

0

@poetvl:

Solarzellen für Wärme gibt es überhaupt nicht!

Die Teile, die die Wärme der Sonnenstrahlung sammeln, heissen Sonnenkollektoren.

0

Dazu solltest du die Fläche angeben, auf der du die Solarzellen installieren kannst. Je mehr Fläche umso mehr Zellen kannst du dort befestigen. Und umso eher amortisiert sich die Investition. Wenn du nicht nur die photovoltaischen Effekte, sondern auch die Wärmestrahlung unterhalb der Zellen (z. B. zur Warmwasser-Aufbereitung) nutzen kannst, ist die Gewinnschwelle noch eher erreicht.

Solarzellen, damit meinst Du Photovoltaik, nehme ich mal an. Interessant wird es nur mit einer größeren Fläche, optimaler Ausrichtung. Dann rechnet man mit einer Rendite nach ca. 8 - 10 Jahren.

Genau kann das nur eine Amortisationsrechnung klären.

Es gibt auch noch Förderprogramme. Die Installationsfirmen kennen sie.

Was möchtest Du wissen?