Nach wie langer zeit zum frauenartzt?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Mein erster FA-Besuch war mit ca. 16 Jahren. Also in dem Alter würde ich mich mal auf ein Gespräch einlassen und mich untersuchen. Dient ja nur der Vorsorge und Du willst doch auch wissen, ob Du gesund bist, oder? Falls Du schon GV hattest, solltest Du es sowieso langsam machen.

LG Anuket

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich geht man zum Arzt, wenn man Beschwerden hat, eine Vorsorgeuntersuchung will oder ein Rezept braucht. Das ist beim Frauenarzt nicht anders. du hast aber massive Beschwerden, da wäre ein Gang zum FA schon angebracht. Viele Frauenärtze bieten Mädchensprechstunden an, wo es genau um solche Dinge geht, Periode, Verhütung, Pille, die Pille könnte deine Beschwerden lindern, wenn sonst alles ok ist. Da muß man dann abwägen: Hormone oder Beschwerden. besprich das mit einem FA.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach bei den anderen Mädels rumfragen wo die hingehen. Ansonsten in den gelben Seiten Arzt aussuchen und telefonisch einen Termin machen. Die Vorsorge ist wichtig und daher solltest Du dann regelmäßig gehen. Der Gyn sagt dir wie groß die Abstände sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne, mit 15 ist es ganz normal, dass man noch nicht beim Frauenarzt war :) Wenn du mit der Periode oder sonstigem auch keine Probleme hast, passt auch noch alles :) Ich würde dir raten vielleicht mal mit 17 oder 18 zum Frauenarzt zu gehen, natürlich kannst du auch früher oder später gehen, je nach dem wann du dich dazu bereit fühlst. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 15 war ich auch noch nicht beim Gyn..! :D

Es ist denk ich mal normal, dass man Schmerzen während der Periode hat, aber wenn die wirklich so heftig sind, wie du schilderst, kannst du selbstverständlich zum Gyn gehen...

Ich weiß selber ganz gut, das der erste Gang dahin echt Überwindung kostet, aber danach geht man super erleichtert raus und denkt sich "Hey, war ja nicht so schlimm!"

;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du keine Beschwerden hast musst du auch nicht zum Arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
11.06.2014, 11:52

hast du die Frage gelesen?

0

dann hör dich um! du solltest schonmal hingehen...nur damit alles imgrünen bereich ist - und bleibt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
11.06.2014, 11:51

weder das eine noch das andere kann der Arzt garantieren.

0

Was möchtest Du wissen?