Nach Westdeutschland ziehen - aber wohin genau?

4 Antworten

Hallo, Sandy7580. Freising in Bayern ( PLZ 85356 ), denn da gibt es jede Menge Jobs, wobei du bei der Wohnungssuche Geduld haben solltest, dich zudem schon vorab im Web bei für dich in Frage kommende Arbeitsgebern bewerben. Abgesehen davon ist FS sehr schön, hat auch genügend Einkaufsmöglichkeiten und sogar ein Kaufland, in dem es auch reichlich Ostprodukte hat - man ist da nicht so ab von daheim :- ) Königsberger Klopse, Dresdner Worcestersauce, Hallorenkugeln oder Bautzner Senf...Preislich zum Wohnen ist der Stadtteil Lerchenfeld interessant: viele kleine Wohnungen neuerer Art für eben Studenten und Singles, oft mit Einbauküche, um ca. 380 € kalt + Stellplatz in Tiefgarage, - grins, ich wohn auch da, lG.

Ich denke mir mal, dass Du zwar noch recht jung bist, aber freiwillig und mit fliegenden Fahnen auch Deine Heimat nicht verlassen willst.

Irgendwas muss also vorgefallen sein, aber ich vermute mal eher, es hat mit Deiner beruflichen Karriere zu tun, als mit irgend einer Liebelei.

Darf man zumindest grob und näherungsweise fragen, weswegen Du genau weg von daheim willst, bzw. für die Frage wegen Arbeit : was lernst Du gerade für einen Beruf ?

Na wenn der Osten nicht gefällt, dann gleich richtig rein in die bunte Mischung. Duisburg-Marxloh wäre da meine Empfehlung. Die Mieten sollen da auch noch erschwinglich sein und wenn man mal keine Arbeit hat, fällt es dort auch nicht negativ auf.

Ich möchte Berufskraftfahrer werden doch bei welcher Firma lohnt es sich?

Hallo,

ich hege schon lange den Wunsch Berufskraftfahrer zu werden. Allerdings ist es auch sehr schwierig geworden eine anständige Firma zu finden bei der man auf eine faire Bezahlung hoffen kann. Ich würde gern Fernfahrten übernehmen. Desweiteren würde ich gern für Hermes oder DHL fahren. Allerdings finde ich nirgendwo eine Anlaufstelle bei der ich mich Bewerben könnte, wenn ich eine finde dann nur im Westen. Ich lebe aber in Sachsen-Anhalt. Kennt jemand eine gute Firma in Sachsen-Anhalt oder weiß jemand ob es bei Hermes eine Anlaufstelle im Osten gibt.

MFG eddie0208

...zur Frage

Was ist die Eurer Meinung nach die schönste Stadt Deutschlands?

Ich will umziehen aber weiß nicht wohin. Hier wo ich jetzt lebe, fühle ich mich nicht zuhause und ich möchte von dir wissen welchen Grund es gäbe, in deine Stadt zu ziehen.

...zur Frage

Im Westen D-Mark im Osten...?

Hallo!

Also 1948 wurde ja in Westdeutschland die D-Mark eingeführt. Darauf folgte dann die Berlinblockade, oder? Aber was hat denn die Sowjetunion gemacht? Hatten die weiter die Reichsmark oder wie? :)

Vielen Dank!

RoseLissa

...zur Frage

Wo liegt stettin?

Kann mir einer bitte kurz googeln wo Stettin (die Stadt in polen) liegt?(norden, Westen Süden Osten?) Ich habe sehr schlechtes internet, und kann nicht googeln... Ich hoffe es reicht noch das ich das absenden kann.

...zur Frage

Kann man Großstädte wie Berlin und Paris in einem Tag wieder verlassen?

Kann man in einem Tag zu Fuß von Morgens bis Abends verlassen haben ?

Also vom Osten bis in den Westen, einmal durch die Stadt durch, nur zu Fuß. Kann man das schaffen, oder sind die beiden Städte wirklich so groß das dass nicht machbar ist ?

...zur Frage

Wie gehe ich beim Umzug vor?

Hallo, und bitte nur Leute antworten, die Erfahrung haben und genau wissen wie es geht: Ich und mein getrennt lebender Mann wollen zwecks Neuanfang zusammen ziehen und finden seit Jahren schon in unserer Stadt in Bayern keine Wohnung mehr, da diese Wohnungsnot hat. Beide wohnen wir in unterschiedlichen WGs und haben eben nun den Entschluss gefasst im Osten nach einer Wohnung zu suchen und dorthin gemeinsam umzuziehen. Er bezieht bald Rente und ich jobbe momentan noch in meiner Stadt. Da mich das ewige hin und her fertig macht (ständig pendeln wir zwischen 2 WGs ohne Privatsphäre, habe ich vorrbergehend wegen Burnout Hartz 4 beantragt und auch nicht mmehr vor zur Firma zuruck zu kehren. Stattdessen konzentriere ich mich nun ganz auf die Suche nach einer gemeinsamen Wohnung und möchte dann in der neuen Stadt auch Arbeit finden, aber erst einmal umziehen, weil es so einfach kein Leben mehr ist fuer uns. Wie gehe ich nun vor am besten wenn ich eine Wohnung gefunden habe in der anderen Stadt, muss ich beim Jobcenter einen Umzug beantragen oder reicht es, dass ich einfach in der neuen Stadt ins Jobcenter gehe und mich selbst dort anmelde, sobald ich ein Mietangebot habe. Ich weiss echt nicht wie ich am besten anfangen soll-könnte mir jemand eine Anleitung geben wie ich schrittweise vorgehen muss...Und bitte nicht schreiben, ich soll erst nen Job finden in der neuen Stadt denn mir ist erst einmal ein geregeltes Privatleben wichtiger. Wie habt ihr das gemacht mit Hartz 4 in eine völlig andere Stadt zu ziehen. Danke fuer nette Antworten andere Gemeinheiten werde ich einfach ignorieren, weil ich weiss, wie man gemobbt werden kann sobald man Hartz4 schreibt....Ach ja, und hat jemand eine Idee in welchen Städten man noch Wohnungen bekommt die bezahlbar sind und es auch Arbeit gibt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?