Nach welcher Standzeit sollte man ein Auto nicht mehr einfach so starten?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Salue

Ich habe schon Autos nach 20 Jahren Standzeit wieder gestartet. Natürlich muss zuerst der Oelstand überprüft und eine neue Batterie eingebaut werden. Vielfach musste man dann noch den Luftfilter mit Benzin tränken, da der Vergaser Rückstände hatte.

So ist mal sicher, dass keine mechanischen Schäden vorliegen. Sofort nach den Warmlaufen wird dann das uralte Motoröl gewechselt, vorher gibt es keine Probefahrten.

Ich habe so schon einige Scheunenfunde, Autos und Motorräder, wieder zum Laufen gebracht.

Es grüsst Dich

Tellensohn  

Naja, einfach so starten geht immer solange du nicht schon rissige Gummischläuche usw siehst...

Nach 2 oder 3 Jahren auf jeden Fall nen Ölwechsel machen, evtl mit Startpilot versuchen...

Ich hab mir mal ein Auto nach 15 Jahren Wind und Wetter gekauft.

Andere Reifen, Rest Benzin runter mit Starthilfr. Beim2 x Sprang er an hab ihn etwam10 min. Laufen Lassen, dann Öl und Getriebeöl gewechselt. Ich fahr ihn nicht mehr aber Sylvester hab ich ihn noch gesehen.

Gruß

Bley 1914

Wer sein Auto ein Jahr oder mehr stehen lassen will, lässt das Öl ab, bockt die Karosserie hoch usw. Wenn man es wieder in Betrieb nimmt, checkt man erst mal alles. Schon beim Drehen des Zündschlüsselns zeigt sich, wo Handlungsbedarf besteht.

Nach langer Standzeit sind die Zylinderwände trocken. Um Verkeilungen auszuschließen sollte man in dem Fall einige Spritzer Öl durch die Zündkerzenöffnungen geben. Dann kann kaum was passieren.

Man kann auch ein ganz bisschen Diesel da reinschütten, habe ich gehört. Also in die Zündkerzenöffnungen. Stimmt das

0
@Gym80931996

Ja das schmiert auch und verteilt sich sogar besser. Am besten ist beides. - also zuerst Diesel dann Öl

0
@pwohpwoh

Zerstört das nicht den Kat wenn man da Diesel im Otto motor verbrennt ? :D

0

vorallem würde ich erstmal alles wichtige auf korrosion prüfen.

flüssigkeitsstände kontrollieren.

wenn alles i.o. Ist starten und erstmal ohne belastung warm laufen lassen.

Ja klar, was Du nicht machen solltets sofort Gas geben, Lass sich das Öl ersteinmal wieder etwas verteilen und dann nicht gleicht den Wagen stressen also erst einige Zeit, ich denke so 10 Minuten, schonend fahren

Das war keine Antwort auf meine Frage. Die Frage war, nach welcher Zeit man ein Auto lieber nicht mehr starten sollte

0
@Gym80931996

Sorry, wenn  Dein Wagen anspringt kannst Du diesen immer starten egal wie lange er steht

0

Was möchtest Du wissen?