Nach welchen Vorgaben regelt unser Körper -Energie haben- und -keine Energie haben-?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

unser körper ist nicht zu schlecht für das moderne leben, das moderne leben ist einfach unnatürlich und voll von zwängen.

-------------------

wie koffein wirkt?

stell dir vor, beim arbeiten stößt dein gehirn abgase aus. diese sollen dich irgend wann zum ausruhen anregen. so dass du nicht "überhitzt". du bist müde.

jetzt kommt koffein. koffein sieht so ähnlich aus wie die abgaspartikel. passt also ans gleiche "ventil". allerdings regt koffein nicht zum ausruhen an. du bist weniger müde.

du verdrängst also sozusagen einen natürlichen überlastschutz.

mehr energie hast du übrigens nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil wir Menschen denken wir hätten alles unter Kontrolle.

Wenn man seinen Körper kennt und sich die Zeit nimmt sich mit den eigenen Gewohnheiten auseinander zu setzten, dann ist man auch in der Früh putzmunter ohne das man einen Kaffe braucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir brauchen keinen Kaffee zu "wach werden". Wir sind lediglich aufs Kaffeetrinken geprägt. Genauso "wach" werden wir durch Tee, Mineralwasser oder frische Luft.

Wie sind Steinzeitmenschen wach geworden , als man auf der Welt noch nichts vom Kaffee wusste?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der körper brauchst sowiso vitamine und nährstoffe, die zufuhr davon führt zur ausschütung von dotenstoffen, was dich wiederum glücklich macht. Eingesunder Lebensstil kann auch einiges im energiehaushalt des körpers regeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denk mal Gewohnheit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?