Nach Weißheitzahn op entzündet sich die Wunde?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nachdem sich meine Wunde damals das zweite mal entzündet hatte, wurde sie nochmal eröffnet (Wundrevision). Vllt wäre das noch eine Option?
Ich muss aber zugeben, dass laut Befund ein Teil der vorhandenen Zyste des Weisheitszahnes bei der Entfernung zurück geblieben ist und die Wunde sich dadurch immer wieder entzündet hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch es mal mit einem guten Teebaumöl. Mit dem Finger oder einem Wattestab auftragen. Eine Spülung verdünnt das Teebaumöl zu stark.

Schmeckt natürlich nicht besonders, aber da muss man durch.

Google mal danach!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?