Nach Weisheitszahnop ekeliges Teil an der Lippe

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die haben die scheinbar den Mund ziemlich weit geöffnet. Das ist eine Wunde. Besorg dir eine Wund-und Heilsalbe in der Apotheke oder geh zum Arzt und zeig es ihm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sind die Zähne, vor allem der rechts unten, herausgefräst worden? Es sieht für mich so aus, als ob der ZA und die Assistenz nicht richtig aufgepaßt haben und der Schaft der Fräse an den Mundwinkel gekommen ist. Das hat zur Folge, daß dies eine leichte Verbrennung ist.. Das sollte nicht passieren, kann aber passieren. Helfen tut da nur, kräftig den Mundwinkel öfters am Tag mit Bepanthen Salbe oder mindestens Nivea einzucremen. Sonst reißt der Mundwinkel immer wieder ein und es dauert länger, bis die Wunde verheilt ist. Nicht die Kruste abmachen. Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da war die Haut etwas eingerissen, das ist zwar unangenehm, aber überhaupt nicht ungewöhnlich. Du kannst Wundsalbe drauf schmieren. Allerdings wird es auch von alleine nach ein paar Tagen verschwinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?