Nach Wasserschaden wie läuft eine Bautrocknung ab. Wie hoch ist die Restfeuchte im Fussboden, Dielenbretter und darauf Spannplatten?

1 Antwort

Schwierige Situation bei der man Dir nicht so einfach hier online helfen kann.

Grundsätzlich ist interessant, ob der "Gutachter" ein freier vereidigter Sachverständier für Gebäude ist  und von der Versicherung beauftragt wurde, oder ob es ein Schadenregulierer der Versicherung ist.

Bei einem solch großen Schaden kommt nur ein vereidigter Sachverständiger in Frage. In der Zusammenarbeit mit ihm gilt: Er kennt nur seine Sichtweise und kennt grob die allgemeinen Versicherungsbedingungen. Ob sich die Versicherung dann an seine Aussagen hält ist eine ganz andere Sache. Manchmal sind die Vertragsbedingungen und die Handlung des Schadenregulierers viel besser als die allgemeinen Bedingungen. Also mit dem Gutachter nicht über Regulierung diskutieren, das bringt nichts, lieber mit dem Regulierer diskutieren - das bringt meist etwas, wenn man telefonisch sehr sachlich und fundamental seine Meinung vorbringt ohne unfreundlich oder unsachlich zu werden.

Im Zweifel konkret schriftlich geben lassen, welche Arbeiten Du beauftragen darfst bzw. wofür genau eine Kostenzusage seitens der Versicherung gemacht wird. Sachlich auseinander devidieren, worin bereits Einigkeit besteht und worin nicht.

Grundsätzlich bist Du zur Schadenminderung verpflichtet und musst so handeln, als wäre es Dein eigenes Geld, womit die Schäden repariert werden.

Verlangt die Versicherung eine Reparatur und der Fachmann sagt, das würde nicht gehen, lasse Dir das schriftlich bestätigen. Im Zweifel soll Dir die Versicherung ein Unternehmen schicken, welches die Reparatur durchführt.

"Neuwert" beziht sich nur auf den Verlustfall / Totalschaden. Du bekommst dann den Neuwert. Eine Reparatur ist aber durchzuführen, sofern möglich.

Im Zweifel zum Anwalt.

Spax Schraube bei Rollokastenblende (innen) schwitzt-> Feuchtigkeit! Was tun?

Hallo, überhalb des Fensters ist ein Rollokasten montiert, welcher von innen sichtbar ist. Ich vermute dieser wurde mit einer zusätzlichen rigipsplatte verblendet, welche natürlich geschraubt ist. Diese Schrauben schwitzen im inneren... Da natürlich die Schraube aus Metall ist & die Kälte vom Rollokasten nach innen leitet. Was kleine Wasserflecken erzeugt & nicht gut aussieht!

Wie lässt sich das beheben?

Ich dachte evtl an Kunststoffschrauben, welche natürlich die Kälte nicht so leiten & / oder eine weitere Platte mit hohem dämmwert daraufkleben.

Hat jemand noch einen Tipp?

...zur Frage

Wird Strom verbraucht, wenn der Ladestecker in der Steckdose steckt, aber nichts am Ladestecker hängt?

Hi :))

Wenn ich mein handy lade und fertig bin nehme ich mein Handy einfach raus aber lasse manchmal halt den Stecker drin, bloß mein Handy hängt halt nicht mehr dran...

Meine Mutter meint immer, dass das trotzdem Strom verbraucht. Habe das zuerst nicht geglaubt aber dann hat sie mir den Artikel gezeigt wo das stand. Da hieß es so ungefähr "Wenn Sie etwas laden und fertig sind, lassen Sie den Ladestecker nicht stecken. Auch wenn nichts mehr geladen wird wird trotzdem noch Strom verbraucht" oder so ähnlich. Aber ich kann mir das trotzdem nicht vorstellen.

Ich meine, wohin geht der Strom? Ins Leere kann er ja nicht gehen...

...zur Frage

Wärmeleitung bei einem Haus nach draußen...

Wie kann man die Wärmeleitung nach außen verringern ? Welche Stoffe eignen sich als Dämmstoffe , welche nicht ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?