Nach Wasserrohrbruch Sportschuhe kaputt

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Versicherung ist vermutlich kein Problem. Das hatte ich eigentlich schon geklärt. Was mich vielmehr wundert, ist der Schaden an den Schuhen durch warmes Wasser. Sollten die Schuhe das nicht eigentlich verkraften? Andere Leute schmeißen ihre Sportschuhe regelmäßig in die Waschmaschine. Oder liegt es doch an der Temperatur? Der erste Schwung Wasser, so ungefähr die ersten 120 l waren um die 60°C bis 80°C warm bzw. heiß.

Wenn Eure Hausratversicherung derartige Wasserschäden abdeckt, sind die verdorbenen Gegenstände natürlich auch versichert. Am besten rufst Du bei Eurem Versicherungsvertreter an und schilderst ihm den Fall - und den Preis eines neuen Paars dieser Schuhe. Evtl. wollen die die unbrauchbaren Schuhe sogar in Augenschein nehmen, daher vorerst nicht wegwerfen.

Ja, wenn ihr eine Hausratsversicherung habt, ist das ein Schaden, welchen du melden kannst. Wer dann denn die restlichen Schäden beglichen? Schon die Versicherung oder?

Was möchtest Du wissen?