Nach was schmeckt Meerschweinchen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Vom Geschmack her muss man sagen, schmeckt es wie Hase oder Kaninchen. Es ist kein außergewöhnlicher Geschmack.

http://kuerzer.de/cTD2VkZ4t

In Peru werden Meerschweinchen gegessen ganz normal, wie bei uns Hähnchen. Bei der Zubereitung von Meerschweinchen fällt ein beissender Uringeruch auf, der für den Appetit nicht gerade förderlich ist. Hat man sich jedoch überwunden und kostet das Fleisch, dann schmeckt es etwas streng in Richtung Schafsfleisch. Man sollte sich allerdings die Nase zuhalten.

Meerschwinchen schmeckt nach was Eigenem. Nicht wie "Sofaschalter" oder "Lissa" sagen nach Hase. Aus Erfahrung würde ich es als Mischung aus Hähnchen- und Schweinefleisch beschreiben. Ist sehr lecker. Wer die Gelegenheit hat, sollte davon kosten.

Ich habe mal in Peru sowas gegessen. Es war scharf gewurzt und viele Beilagen. Aber es ist schon seltsam. Aber wenn Du denen erzählst daß wir in Deutschland Hirn essen (z.B. Bregenwurst), würden die sich auch schütteln. Andere Länder, andere Sitten. Einige Reaktionen hier sind ja wohl - na ja sagen ich mal wenig weitsichtlich, gelinde ausgedrückt.

DH!

0

Angeblich sehr gut, soll sogar als Festessen in bestimmten Ländern angeboten werden. Hab ich aber noch nicht gegessen.

omg ich würde das niemals essen. ich hatte immer als Kind Meerschweinchen. Finde da eklig, bin echt froh das es sowas nicht in Deutschland gibt. Pferd ist echt schon ein Schritt zu weit... meiner Meinung nach

Endlich gute Frage: Wenn es sportlich war (z.B. hochhüpfen im Käfig) dann wie Wildhase, ansonsten wie langweiliger, paranoider Stallhase, der halt schlechte Halter gehabt hat....

dh!

0

hehe...

0

hier das Geheimrezept:

Königsberger Meerschweinklops

leider ein Geheimrezept - also darf ich es nicht verraten, aber der Geschmack ist unübertrefflich!

Was möchtest Du wissen?