nach was entscheidet es sich wer das haus bekommt

7 Antworten

Wer dem angebotenen Kaufpreis sofort zustimmt. Die Schnelligkeit ist neben dem Geld der bessere Punkt um ein Haus zu bekommen. Leider ist mit der Finanzierung nicht immer optimal wenn man schnell ist. Denke daran es wird gepokert. Sicher, die anderen sind auch daran interessiert, sehr sogar. Doch haben die schon längst die Schwachstellen an dem Haus analysiert und die Kosten berechnet. 50000€ sind da schnell zusammen. um diesen Preis wird nach unten gefeilscht. Wenn du die Schwachstellen nicht findest und für dich alles i.O. ist und du den Notarvertrag unterschreibst, bist du unter Zwang eine Finanzierung zusammenzubekommen. Wenn nicht, dann mußt du den Differenzbetrag zum 2. Käufer und alle Gebühren zahlen. So ist das. Ich habe auch gekauft im 6stelligen Bereich und die Finanzierung war noch nicht durch. Mir war klar, daß ich 20000 zuviel bezahle für verdeckte Mängel, aber ich war schneller und habe das Haus, zum Ärger vieler anderer Bewerber und der ganzen Neider.Da der Markt hier heiß ist kann man bei uns nicht lange fackeln, sonst kommt ein anderer. Überlege dir gut ob du der Typ dafür bist. Bin seit 6Uhr auf den Beinen und baue am Haus. Nun ist es 23,30Uhr. Morgen geht es 6.00Uhr weiter. Ich mache das seit 2 Jahren und habe noch ein halbes vor mir. Ich bin es gewöhnt so zu arbeiten seit 20Jahren , du auch?? oder hast du so viel Geld um dir immer Handwerker zu leisten. Denn ein Haus kostet auch im Unterhalt Geld!!!!!!!

Wenn der Verkäufer keine besonderen Wünsche an das Klientel hat, wird an den verkauft, der am meisten dafür bietet.

Es gibt Häuser, die einem auf anhieb gefallen. Aber vorsicht, hier ist man dann oft bereit auch einen zu hohen Preis zu bezahlen. Schau Dich genau auf dem Immobilienmarkt um. Es gibt derzeit viele Angebote.

ja eben

häuser gibt es wie sand am meer, nur geld hat nicht jeder in großen mengen vorrätig

0

Gericht oder Polizei, wer entscheidet?

Wer entscheidet, ob der jetzt eine Anzeige bekommt oder nicht?

...zur Frage

Erben - bei Schulden auf dem Haus?

Wer erbt eigentlich was bei diesem Arragement:

Das Haus ist mit Hypotheken belastet, aber unterhalb des Wertes. Es gibt einen Ehepartner und zwei Kinder. Eines der Kinder ist insolvent, und hat mehrere Gläubiger.

Muss das Haus verkauft werden, damit die Bank an ihr Geld kommt?

Danke für Eure Einschätzungen!

...zur Frage

Vermieter will sein Haus verkaufen?

Wir wohnen in einem Zweifamilienhaus seit 01.10.1999.Seit ca. 5 Jahre steht die Untergeschosswohnung wegens Foichtigkeit und Schimmel leer.ich habe der Vermieter gefragt ob er die leere Wohnung vermietet oder das Haus verkauft. Seine Antwort war nein oder er weiß nicht.Plötzlich vor 2 Tage ruft er mich an un ein Besichtigungstermin für einen Kunde der das Haus kaufen will . Ist es das normal ohne uns zu sagen das er das Haus verkauft ? Unsere Fragen sind :Was pasiert mit uns,wohin sollten wir jezt es umzihen ? Wenn er das haus verkauft sollte uns helfen eine Wohnung nach unsere Vorstellungen und unsere Finantiele Situtiaon zu suchen oder nicht ? Wenn er oder der neuen Besitzer uns kündigt ,wie lange können wir noch drin wohnen, (wir wohnen schon 17 Jare drin) ? Wir machen uns Sorgen das der neuen Besitzer mit der Begrundung-EIGENESBEDARF-uns kündigt und wir finden keine Wohnung in der Kündigungfrist, was pasiert in einem Fall von Räumungsklage mit uns? Vielen Dank Peter.

...zur Frage

Wer bzw. was entscheidet, ob ein Anime/Manga lizenziert wird?

Nun, die Frage steht eigentlich oben.

Wer entscheidet die Lizensierung eines Animes/Mangas? Was sind Kriterien? Und welche Animes/Mangas werden überhaupt nicht lizenziert, und warum?

Danke =)

...zur Frage

Was macht ein Immobilienunternehmen?

Hallo,
es gibt ja diese Milliardäre wie Wang Jianling, Donald Trump, Xu Jiayin, Stephen Ross usw. die eine Immobilienfirma besitzen. Doch was genau macht ein Immobilienunternehmen und wieso verdienen die Besitzer davon Milliarden?

Ich stell mir das so vor: Man kauft ein Haus und vermietet/verkauft es und kauft wieder ein Haus usw. -> Damit kann man aber keine Milliarden machen?! Ich meine wenn du gut bist kaufst du 2 Immobilien im Jahr und hast nach 20 Jahren 80 Immobilien die du für z.b. 1000€ vermietest -> dann verdienst du 80.000€ im Monat oder 960.000€ im Jahr aber Milliarden?

Was macht so ein Immobilienunternehmen denn?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?