Nach Wadentraining kann ich nicht gehen?

3 Antworten

Wenn deine Waden so weh tun, dass du beim Gehen (wegen zu starken Schmerzen) Probleme hast, war es zu viel.

Denn dann sind deine Muskeln so stark beansprucht worden, dass du sie für längere Zeit nicht mehr richtig nutzen kannst und dann war das Training auch für die Katz.

Weiß nicht wie lange du schon trainierst aber wenn man zum ersten Mal Waden macht denke ich nicht dass du schon paar Jahre trainierst.

Konzentrier dich nicht am Anfang darauf viel Gewicht zu nehmen sondern nimm lieber wenig, mach 6 wdh, kleine Pause so lange wie die Übung gedauert hat dann 8 wdh, wieder Pause so lange wie die Übung war und dann 10wdh..

Man sollte sich zum Anfang eher darum kümmern das der Körper die Belastung auch verarbeiten kann und auf jeden Fall die richtige und ruhige Ausführung der einzelnen Übungen lernen.

Diese Phase ist am Anfang auch sehr gut um seine Gewohnheiten umzustellen. Richtiges Essen und Ruhezeiten müssen um erfolgreich zu sein genauso abgestimmt werden wie die Trainings selbst.

6

Trainiere seit fast einem Jahr, mit Trainingsplan seit halbem. Da im letzteren aber nicht wirklich was für Waden beinhaltet ist, wollte ich das mal ausprobieren. Danke dir.

0

Hast gut trainiert Muskelkater völlig normal

6

Okay, danke dir. Man kennt ja n guten Muskelkater, aber dass ich hier wie Gollum durch die Gegend laufe, kam mir ich ein bisschen komisch vor :D aber na dann ...

0
20

Versteh ich du Muskelkater ist völlig was normales die Kleinen Fasern reißen sich durch das reparieren werden diese stärker..
Die Leute die mir einen Daumen nach unten gegeben haben wir können ja gerne mal unsere Körper vergleichen.....
Lächerliche Typen..  

0

Plattfüße wegtrainieren?

Hallo. Wie kann man seine füße trainieren damit man das gewölbe wieder aufbaut. Ich trainiere im studio aber durch wadentraining hat es sich trotzdem nicht verbessert. Welche übungen kann man dann machen (sinnvolle).

Ich möchte nicht barfuss gehen oder barfußschuhe kaufen. Danke :)

...zur Frage

Knie schmerzen?o.O?

Hey :) ich hab letzte Woche einen starken Muskelkater gehabt, den ich von normalen Kniebeugen ohne Gewicht hatte, da ich sie bis zum Versagen gemacht habe.

Nun ist es so das ich mit dem Muskelkater auf dem Stepper war und jetzt wo er der Muskelkater zu Ende ist habe ich etwas Knie Kehlen schmerzen ist das nur eine Überlastung ?

...zur Frage

wie viel gewicht bei squats

Hallo Ich möchte gerne an Volumen gewinnen am Hintern und weiss, dass 8-12 Wiederholungen optimal für den Muskelaufbau sind. Nun weiss ich aber nicht mit wie viel kg Gewicht ich arbeiten muss. Sollte ich einfach so viel nehmen, dass ich nach 8-12 Wiederholungen geschafft bin? Danke für eure Antworten!

...zur Frage

bankdrücken viel wiederholungen wenig gewicht oder viel gewicht wenig wiederholungen

hallo ich hab da mal eine frage und zwar soll ich bankdrücken lieber 3x10 mit 50kg machen oder 3x30 mit 30kg ??

 

was ist besser für den muskelwachstum und definition? worin liegt der unterschied??

 

bei 3x30 mit 30kg hab ich am nächsten tag sofort muskelkater an der brust bei 3x10 mit 50kg hab ich eher keinen...  was ist besser?

 

danke

...zur Frage

Ohne ins Fitnessstudio zu gehen Sixpack bekommen in 1 Monat?

Was für Übungen könnt ich mir empfehlen die am effektivsten sind
Meine Größe ist 1.80cm
Mein Gewicht ist 81kg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?