Nach Vorstellungsgespräch wurde kein Gehalt angesprochen , dennoch Vertrag unterschreiben?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

nimm dir bitte folgendes vor: morgen rein gehen, den vertrag an dich nehmen und sagen "ich nehme den vertrag mit, um den vertrag in ruhe durchzulesen; ich bringe ihn so bald wie möglich vorbei".

wenn sie das nicht zulassen wollen, dann pfeif auf den job. denn dann wollen sie dich wirklich übertölpeln oder sie denken in keinsterweise an den mitarbeiter und seine bedürfnisse, sondern nur an sich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bescheidenheit ist eine Zierde, aber nicht wenn es ums Einkommen geht. Du solltest zu dem Termin punktlich erscheinen. Dann wartest du ab, was der zuständige Herr dir zu sagen hat, und ob er von sich aus das Gehalt anspricht. Wenn nicht, fragst du nach, höflich aber bestimmt. Dann nimmst du den Vertrag mit nach Hause, und liesst ihn mehrmals sorgfältig durch, bevor du unterschreibst. Oder du lässt ihn von jemanden lesen, der versierter ist.

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Vertrag wird wohl der Stundenlohn oder die Entgeltgruppe stehen.

Wenn nichts drin steht, erst mal nicht unterschreiben und abklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
fluffiknuffi2 13.07.2017, 19:21

Mit meinem Laienwissen würde ich sagen:

Wenn nichts diesbezüglich drin steht, kann das gar kein gültiger Vertrag sein.

0

Sehr merkwürdig. Eigentlich müßtest du den Vertragstext vorab erhalten, damit du Gelegenheit und ausreichend Zeit hast, ihn dir sorgfältig durchzulesen und gegebenenfalls prüfen zu lassen.

Ich denke, man will dich übertölpeln und hofft darauf, dass du nicht den Mut hast, den Vertrag noch weiter zu verhandeln, sondern ihn aus Angst, den Job nicht zu bekommen, unterzeichnen wirst.

Lies dir den Vertrag langsam und sorgfältig durch. Unterzeichne ihn nicht, wenn du irgendetwas nicht verstehst. Achte auch auf die Stundenzahl, die du arbeiten sollst und darauf, ob du auch bezahlt bekommst, wenn das Unternehmen keinen Job für dich hat.

Notfalls sage, du möchtest den Vertrag mit nach Hause nehmen, um ihn dir durchzulesen und würdest am nächsten Tag darauf zurückkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich mich nicht irre muss dein Gehalt im arbeitsvertag stehen.
Oft auch als endgeldgruppe des jeweiligen Tarifvertrag also vorher schlau machen

Und gegebenenfalls nachfragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Da man immer warten sollte, bis man darauf angesprochen wird"???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mehr als der Mindestlohn ist da nicht drin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?