Nach Vorstellungsgespräch und Probearbeiten 2. GEspräch

3 Antworten

Noch ein Gespräch bedeutet, dass der Chef auf dich aufmerksam geworden ist udn nun näher mit dir reden will.

Das ist DEINE Chance! geh mit positiver Einstellung hin, informiere dich VORHER über das branchenübliche Gehalt eines berufsanfängers mit gesellenbrief... dann weisst du eine Antwort auf die frage: Was stellen sie sich als verdienst vor?

nenne den unteren Durchschnitt... (www.gehaltsvergleich.com ist eine gute Quelle). Sage freudig ja, wenn die Frage kommt, ob du dir vorstellen könntest, dort zua rbetien.

Überlege vorher, in welcher Abteilung Bedarf bestehen könnte...so kannst du punkten, sollte gefragt werden: Wo könnten sie sich ihren Einsatz bei uns vorstellen.

Stell dich auf 6 Monate Probezeit ein und auf nur 12 unterdurchschnittliche Gehälter... alles was dir mehr geboten wird ist dann eine positive Überraschung.

back kleine Brötchen, klopf keine Sprüche!

Auch wenn du bei der Probearbeit positiv aufgefallen bist, halte dich zurück mit Aussagen, überzeuge später lieber durch Einsatz, Zuverlässigkeit und Leistung.

Ich danke euch für die echt schnellen Antworten :)

Ja mit dem Gehalt hatten wir schon im 1. Gespräch geredet meinte der Chef 1500brutto was denke ma so ~1100 wären wenn ich richtig liege.

21jahre , berufseinsteiger, Lstk 1, niedersachsen, ledig und kein kind :D falls das iwie so stimmt mit meiner Nettogehaltseinschätzung bei 1500brutto.

Dacht ich mir auch mit dem für nen "nein" kann er es auch am Tele sagen :D

Glückwunsch, das dürfte geklappt haben. Kein Chef lädt zum Gespräch um abzusagen, da hätteste noch ein paar Tage warten müssen, dann hätteste deine Papiere im Briefkasten gehabt.

Probearbeiten verschieben ...Hilfe!

Hallo zusammen,

heute seit ihr wieder gefragt ;P

Also folgendes, ich bin seit ein paar Tagen arbeitslos, will ich aber natürlich nicht bleiben...ich habe mittlerweile ein Probearbeiten am Dienstag von 18-23 Uhr bei einem Unternehmen. Heute hab ich dann einen Anruf bekommen für ein Vorstellungsgespräch auch am Dienstag aber um 14 Uhr. Zusätzlich hatte ich heute ein Vorstellungsgespräch, diese hat mir dann nach dem Gespräch telefonisch mitgeteilt das ich am Dienstag Probearbeiten soll. Ich habe bei dem Telefon direkt gesagt ohje Dienstag ist ganz schlecht ...aber das hat die nette Dame leider überhört auch meinen zweiten Ansatz hat sie ignoriert. Also hab ich es erstmal dabei belassen. (Dieses Probearbeiten wäre von 10-18 Uhr.)

So was soll ich nun tun mich würden beide Stellen echt interessieren und ich würde bei beiden gern Probearbeiten !! Aber wenn ich den einen von 18-23 verschiebe kann ich auch das Vorstellungsgespräch nicht wahrnehmen, was ja auch doof wäre =(

Sagen man ist krank kommt logischer weise auch nicht gut, noch bevor man da anfängt schon krank ---nicht gut ... zu sagen man hat da schon ein anderes Probearbeiten dann heißt es die andere Stelle ist einem wichtiger.

Ich würde halt wirklich gerne beide wahrnehmen !!! Aber welchen Grund kann man dann am besten angeben? Am besten einen, dass ich direkt Montag morgen für Dienstag absagen/verschieben kann.

Es wäre super gut, wenn einer mir da weiter helfen kann...und sorry wegen dem langen Text =(

...zur Frage

Probearbeiten bei Zeitarbeit, wieviel vorher sollten die es sagen?

Also. Ich habe mich bei einer Zeitarbeitsfirma beworben und habe heute ein Vorstellungsgespräch. Jetzt rufen die mich gestern an und sagen mir, dass sie die "ultimative Chance für mich haben". Ich solle doch bitte sofort zum Probearbeiten kommen. Ich hatte gestern aber noch einen Termin, den ich nicht verschieben konnte und da ich Hartz IV beziehe muss ich ja eh erst einmal anfragen, ob ich diesen Probetag machen dürfe und noch ein paar Unterlagen unterschreiben. Hat jemand so etwas schon einmal erlebt und kann mir raten, wie ich mich verhalten soll? Außerdem habe ich jetzt Angst, dass die mir heute wieder damit kommen. Und gestern sagte meine Vermittlerin, dass ich auf jeden Fall vorher bei der ARGE vorbeikommen muss. Das Gespräch ist aber um 11.30 und um 12 Uhr macht die ARGE zu.

...zur Frage

Wie sicher hab ich den Job?

Ich hatte am letzte Woche ein Vorstellungsgespräch und ich fand das mehr als Gespräch wie und was vereinbarungen wenn ich arbeite und er möchte das ich morgen probearbeite. Nach dem Gespräch brachte er mich noch raus und schüttelten unsere hände und sagte bis di beim probearbeiten. Dann ging er rückwärst weiter lacht mich an grinst mich positiv an und drehte sich nach paar schritten! (Des is doch verdammt positiv oder) und er sagte mir er hat paar leute schon aus meiner momentanen arbeit und fragte ob ich die frau/herr ..... kenne. Ich sagte, klar war meine AL. Da hab ich doch pluspunkte und wenn ich mich morgen nicht blöd anstelle, hab ich den doch mind. 70-80 % sicher oder nicht?

nach dem Vorstellungsgespräch bate er mich zum schluss um ein probeschicht. Das heißt doch das ich ein guten eindruck gemacht habe.

...zur Frage

Wie soll ich mich beim Probearbeiten in einem Cafe verhalten und welche Aufgaben erwarten mich?

Hallo! Im Juli hatte ich ein Vorstellungsgespräch für die Ausbildung zur Fachverkäuferin in einer Konditorei, dass Gespräch ist sehr gut gelaufen, mir wurde gesagt das ich sehr gute Chancen auf einen Ausbildungsplatz habe. Ab morgen muss ich in einem Selbstbedienungscafe Probearbeiten(Das Unternehmen hat mehrere Filialen in der Stadt). Ich bin aufgeregt und habe auch etwas Angst, da ich schon vorige Woche in einem Supermarkt Probearbeiten musste und das total schiefgelaufen ist. Der Chef war sehr diskriminierend mir gegenüber und Dinge waren anders, als sie vorher vereinbart waren.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?