Nach Volksverhetzung in der Jungend später Approbation als Arzt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nur weil er Nazi ist darf er doch Arzt werden oder. In Deutschland herrscht Meinungsfreiheit. Man muss auch diesen schlimmen Teilnder Grsellschaft akzeptieren. Ich hab schon von schlimmeren Verbrechern gehört die Arzt wurden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
14.03.2016, 09:34

In Deutschland herrscht Meinungsfreiheit

Artikel 5 Absatz 2 GG:

Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.

1

Den ich zitiere "Sieg heil"? - Wenn er sich nen fähigen Anwalt nimmt wird er den daraus Boxen. (Sein Pc konnte öffentlich genutzt werden, also kanns auch der Bruder, oder die Mutter gewesen sein -> Aussage gegen Aussage = Freispruch)

Ergo: Nein, er muss sich keine Sorgen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerPazifist
13.03.2016, 22:48

Nein der andere Gruß, der NOCH schlimmere

0
Kommentar von DerPazifist
13.03.2016, 22:53

genau der!

0
Kommentar von DerPazifist
13.03.2016, 23:27

nicht ich. Ein rechtsextremer Facebook User hat das getan!

0

in 5 jahren wenn du abi hast , ist das verjährt .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von brownsugarsugar
15.03.2016, 22:28

Er macht mit Sicherheit noch größere Dummheiten, weil er nicht lernfähig ist!

0

Was möchtest Du wissen?