Nach Urlaub Löwenzwergkaninchen Schock, springt im Käfig herum danach die Schockstarre?

2 Antworten

Kann viele Ursachen haben. Geh am besten zum Tierarzt, der weiß, was zu tun ist und kann dir die beste Beratung bieten.

LG

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Wie hältst du deine Kaninchen, also wie ist das mit dem Käfig gemeint? Hältst du ein oder zwei Kaninchen?

Meerschwein ist panisch im neuen käfig?

Hallo.Ich habe ein böckchen welches nun fast 2 jahre alt ist.Die Partnerin ist leider nicht mehr da.Ich habe jetzt fast 3 wochen gewartet und ihn trauern lassen.Da er nicht kastriert ist, habe ich mich jetzt entachieden ihm ein babyBöckchen dazu zu holen.Ich mag keine Kastration.Habe auch einen neuen großen Käfig gekauft.Habe meine zwei in einem großen auslaufgehege in meinem zimmer vergesellschaften lassen.Sie (zumindest mein älterer chris) ist anfangs in schockstarre verfallen aber dann haben beide gekuschelt,gebrommselt und auch jeder mal in seiner eigenen ecke gelegen.Sie haben sich sogar den salat sehr süß zusammen geteilt.Also sie scheinen sich recht gut zu "verstehen". Chris ist zwar mega schüchtern aber das wird noch.Ich wollte sie jetzt nach einigen stunden in den neuen Käfig setzen aber chris ist mega ausgeflippt.Er ist wie angestochen durch den Käfig gerannt und war irgendwie " panisch.Das Haus kann ich noch nicht reinstellen , weil ich gelesen habe ,dass dasmindestens zwei ausgänge haben muss.Das schneidet mein vati morgen noch aus aber der ist jetzt auf arbeit.da chris ao ausgeflippt ist habe ich jetzt beide wieder in den auslauf getan.Chris ist wieder in schockstarre und krümel hat dann vorhin auch wieder aich an ihn gekuschelt.Ist das normal mit dem neuen käfig oder eher nicht?Lg

...zur Frage

Wellensittich - Schockstarre oder wirklich tot?

Unser Wellensittich ist heute beim Tierarzt gestorben, da er sich extrem aufgeregt hat. Der Tierarzt bestätigte den Tod, das Herz schlug nicht mehr. Meine Mutter denkt jetzt, dass er vielleicht nur in einer Schockstarre oder im Koma ist. Ist es möglich dass sich der Tierarzt getäuscht hat? Der Wellensittich lag ca. 2 1/2 Stunden noch in seinem Käfig vom Tierarzt. Eigentlich kann es ja gar nicht möglich sein, aber wie kann ich meine Mutter beruhigen?

...zur Frage

Löwenzahn - in Übermengen schädlich für Kaninchen?

Hallo. 

Ich habe meinen Kaninchen (5 wochen alt) neulich 2 Händevoll Löwenzahn gegeben (Blüten, Stängel, Blätter). Nun sind sie krank und einige schon gestorben (3). Nun mache ich mir sorgen das es damit zu tun haben könnte. Ist Löwenzahn schädlich?

 

LG Asatsuyu

...zur Frage

Löwenzahn für Kaninchen?

Hallo ☺nicht über die Überschrift wundern, mir ist nichts anderes eingefallen😅 also meine 2 Kaninchen leben in einem festen, ca. 8qm großem Gehege. Dort vernichten sie natürlich sofort jeden Grashalm der versucht aus der Erde zu kommen😀 deswegen bekommen sie neben Heu, Kräutern, etwas Gemüse und Obst und kohlrabiblättern auch immer Gras, dass ich ihnen extra pflücke. Jetzt habe ich ein riesiges Löwenzahnfeld entdeckt wo ich ihnen natürlich auch immer was mitnehme, denn die beiden lieben Löwenzahn. Dazu ein paar Fragen. Wie viel Löwenzahn dürfen sie bekommen oder ist zu viel nicht gut? Soll ich ihn lieber im Gehege verteilen oder besser an eine Stelle legen? Wie kann ich gepflückten Löwenzahn und auch Gras am besten aufbewahren? Trocknen ist schwierig weil es draußen immer wegfliegt. Bleibt es in einem Eimer lange frisch?😕 Achso und zu guter Letzt noch eine Frage. Ich würde den beiden gerne noch mehr frische zweite bieten allerdings haben wir keine Bäume im Garten und ich auch keine Wälder in der nähe. Außerdem kenne ich mich mit Bäumen überhaupt nicht aus. Ich weiß zwar was für zweite Kaninchen dürfen aber nicht wo die wachsen😕 wo holt ihr zweige für eure Ninchen? Ich hoffe der Text war jetzt nicht zu lang und ihr könnt mir helfen 😊 danke schonmal

...zur Frage

Meerschweinchen sind verrückt geworden/traumatisiert?

Hi. Als ich heute morgen zu meinen 2 Meerschweinchen (männlich und weiblich) ging, bemerkte ich das was nicht stimmt. Das Weibchen war auf dem Holzhäuschen, sie war in einer Art Schockstarre und das Männlein auch. Als ich das Weibchen begutachten wollte, sprang sie ums sich herum und hat sich selbst verletzt. Dabei schrie sie, als hätte sie sich weh getan. Ich gab ihnen Essen aber sie zeigten keine Interesse, dies war eigenartig. Als ich sie in der Transportbox verlegte haben sie sich beruhigt. Und wenn ich sie in den Käfig reinsetze, flippen sie wieder aus und verletzen sich selbst. Kann es sein das sie einen Trauma erlitten haben? Bzw. das was in dieser Nacht passiert ist? Bis jetzt sind sie im Käfig und stehen reaktionslos da.

...zur Frage

Was kann ich machen wenn mein Meerschweinchen ausflippt?

hey leute ich habe kurz nach meinen meerschweinchen geschaut und gesehen dass der eine die ganze zeit in einer ecke liegt und so. es flippt auch voll aus: es springt wie verrückt durch den käfig, manchmal kratzt er sich, und will sich im käfig durch beißen! der andere in ganz normal und ist im haus (natürlich meine ich jetzt dass beide im käfig sind bloß nur andere positionen) aber ER SPRINGT AUCH MANCHMAL WIE VERRÜCKT??!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?