Nach umzug Pc Kaputt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Einklagen kans du es aber oft zahlt auch die verischerung( nich jede aber) . Vlt gehst du zum anwalt nur zum reden und fragen wie das ablaufen würde es gibt anwälte da is das kostenlos

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Wolfy96 06.04.2016, 21:54

hm... ich glaube das ist wohl die beste wahl...
Da hier größtenteils nur vermutungen etc. aufgestellt werden können.

Danke für die antwort : )

0
selemin 07.04.2016, 06:37

bitte

0

Wenn du ihn nicht richtig verpackt hast ist das deine schul. So schlecht kann man eigtl gar nicht fahren dass ein gut verpackter pc kaputt geht. Zumindest wenn kein Günzburger am steuer saß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Wolfy96 06.04.2016, 22:03

Tut mir leid aber ein komplett durchnässter karton mit guter polsterung, einfach so ein zufall? (nein ich hatte keine aquarien(?) o.ä. die noch mit wasser gefüllt waren welche dies verursachen hätten können)
Jedenfalls bin ich mir halt unsicher und bin auch ein wenig angekotzt da ich mir auch nicht sicher bin wie ich meinen pc noch mehr hätte schützen können. (außer übertriebene sachen wie: alles in frischhaltefolie wickeln oder alles wasserdicht zu machen weil ich mir im vorraus ja auch denken kann das der ganze karton geschwemmt wird.)

trotzdem danke für deine antwort vielleicht bekomme ich ja eine antwort wenn ich im laufe der woche mal nachhake ^^ gruß Wolfy

0
LiemaeuLP 06.04.2016, 23:13

Wenn du ihn gut verpackt hast würde ich es schon mal probieren

0

ist denn sicher, dass es am transport liegt? wie schließt du denn darauf? beweisen müsstest du das natürlich irgendwie, alles andere sind mutmaßungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Wolfy96 06.04.2016, 21:52

Ja ich bin mir zu 100% sicher das es am transport liegt. Da ich den pc vorher ausreichend gecheckt habe und auch gesichert bei einladung, klar kann man jetzt noch andere schlüsse in betracht ziehen z.B: beim aufbauen ist etwas schief gelaufen etc. Jedoch ziehe ich den schluss nicht
Vorallem wenn beim ausladen einem noch zugerufen wird: "mist jetzt habe ich meine flasche wasser verkippt" Als sie im wagen am werken war. also denke ich lässt es sich darauf zurückführen.
Man kann natürlich sagen alles eine dumme vermutung, ist alles nur zufall jedoch glaube ich an solche zufälle nicht.

Trotzdem danke für die antwort :)

0

Schadensersatz? für was? weil du ihn evtl nicht richtig für den Transport Vorbereitet hast ? evtl einen schweren Kühler auf der Cpu gelassen die gewisse CPUs gerne mal beschädigen ?

ganz ehrlich mir fehlt hier der "Vorsatz" oder ein verschulden der Betreuerin, es wird sicher keine Mutwillige Beschädigung sein, verpackst du etwas nicht richtig zahlt auch DHL nichts selbst wenn ein Packet Versichert war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Wolfy96 06.04.2016, 21:46

Mein Computer wiegt keine 2 Kilo da ich auch den nötigen schmalz im hirn habe, vorher den pc standsicher und ordentlich geschützt packe. (dabei zählt für mich auch cpu-boxkühler raus und einpacken, gleiche zählt für die cpu selbst)
und ichverstehe hier deine begründung nicht bzw deine erklärung.
Wenn ich mir (pearl z.B) was bestelle krieg ich doch auch einen ersatz zugeschickt, wenn transportschäden entstehen ( blabla steht im vertrag) Jedoch ist es auch nicht mutwillig, ich habe bisher noch keinen transportdienst gesehen der mir mutwillig das gerät auf den tisch geknallt hat und dadurch beschädigungen entstanden sind.

Jedenfalls möchte ich trotzdem danken für deine aussage, vielleicht ist es so, vielleicht aber auch nicht.

0

Was ist denn mit dem PC?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar kannst du das machen. Das ist doch dein gutes recht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?