Nach Umbau im Haus nur noch dünne Wände - Mietminderung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Was ich in meiner Wohnung mache geht keinen etwas an , meint der Vermieter . Nur da hat er sich geschnitten , wenn er Räume gewerblich vermietet , müssen diese den Normen der Sicherheit und des Schallschutzes entsprechen . Wenn er nicht einsichtig ist , sollte man zur unteren Bauaufsicht / Amt - Gemeindeverw. gehen . Das weitere ergibt sich dann .

Du kannst sicher eine bessere Isolierung verlangen, Wände zur Nachbarwohnung müssen dicker sein als Wände in der Wohnung.

Das halte ich für einen wesentlichen Mietmangel...

Tipp: Auch die Feuerfestigkeit der Zwischenwand muss so beschaffen sein, dass deine Wohnung bei einem Brand in der Nachbarwohnung nicht gleich mit abbrennt. Das wäre ggf. ein Ansatzpunkt zu einem finanziellen Entgegenkommen des Vermieters.

VORSICHT! Ein erheblicher Verstoß gegen feuerpolizeiliche Vorschriften führt zu einer Sperrung der Wohnung - sie darf dann nicht bewohnt werden, bis der Mangel abgestellt ist!

Bevor du mit Kanonen auf Spatzen schießt (Mietminderung) solltest du erst einmal deinen Vermieter in Kenntnis setzen.

Redet darüber...das hat man scheinbar in dieser Gesellschaft völlig verlernt!

Wenn er kurzfristig keine Zeit hat, stell doch mal einen Fernseher ind Schlafziimmer

Frag doch mal den Vermieter ob er sich dessen bewusst ist!

Was möchtest Du wissen?