Nach über einem Jahr denke ich trozdem immernoch an meinen Ex...

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Irgendwie wirst Du dein Leben lang an einen geliebten Menschen denken, von dem Du dich getrennt hast oder trennen musstest. Du solltest jedoch die Vergangenheit soweit abschliessen, dass Du frei bis für deine Gegenwart und Zukunft.

Vielen Dank für den Stern und Kopf hoch. Es wird schon gut gehen.

0

hey :)

das kenne ich zu gut, ich würde dir gerne sagen das dieses gefühl irgendwann weg geht doch bei mir ist es jetzt auch schon anderthalb jahre her und ich muss immer noch an ihn und die damit verbunde zeit denken..all zu oft frage ich mich ob unsere beziehung nicht hätte länger dauern können und ob ich an allem schuld bin, aber ich finde keine antwort drauf. ich denke irgendwann wirst du wieder jemanden so lieben können wie du ihn mal geliebt hast, denn es bracht seine zeit bis man sich wieder auf einen menschen einlassen kann und ihm sich öffnen kann. ich wünsche dir alles gute und hoffe das du es irgendwann schaffst mit deinem ex freund abzuschließen :)

Solange wie Du an Deinen Ex denkst, kannst Du niemanden richtig lieben. Daher bin ich zur Zeit allein, ich kann auch nicht. Nur bei mir hat er Schluß gemacht.

Wieder was vom ex wollen?

Hallo zusammen. Und zwar hab ich nen Problem. ich hab mich ca vor nem Jahr von meinem ex getrennt für einen anderen! Mein ex war total fertig mit der Welt. Hat um mich gekämpft und alles. War aber nach 2 Wochen mit meiner damaligen besten Freundin zusammen. Ich War eigentlich auch immer glücklich mit meinem neuen Freund. Aber mittlerweile hab ich das Gefühl, das ich mich wieder zu meinem ex hingezogen fühle.. sehen uns öfters wegen Freunden etc ich hatte auch immer das Gefühl, das mein ex nur mit ihr zusammen gekommen ist, um mir einen rein zu drücken. Ich weiß auch nicht genau, warum ich mich damals für meinen jetzigen Freund entschieden hab. Er hat halt die Sachen mit mir gemacht, die ich mir zu der Zeit von meinem ex freund gewünscht habe..(hobbymäßig). Ich weiß jetzt einfach nicht, was ich machen soll.

...zur Frage

Ex-Freund taucht wieder auf

Seit kurzem bin ich mit meinem ex Freund wieder befreundet. Letztens habe ich mit ihm über alte Zeiten geschrieben &' so. Er meine das es eine gute Zeit war &' überlegt nun ob er wieder für eine Beziehung mit mir bereit wäre. Aber was soll ich nun mit meinem jetzigen Freund machen ?? Danke im voraus.

...zur Frage

Nach einem Jahr ex freund wieder bei Instagram folgen?

Die Beziehung zu meinem ex freund ist jetzt schon über ein Jahr her. Ich bin gerade irgendwie am überlegen ob ich ihm bei Instagram oder so einfach nochmal folgen soll bin mir allerdings nicht sicher ob es nicht komisch rüber kommt oder so 🤷🏻‍♀️

...zur Frage

Bester Freund verloren, Briefe und Erinnerungen an ihn zurückschicken?

Nach einem sehr langwierigen Prozess und einem ewigen Auf und Ab ohne Aussicht auf Besserung habe ich meinen damaligen besten Freund "verloren". Er wollte es so und beharrt auf seine Einstellung. Ich habe alles versucht was ich konnte, aber es ändert nichts.

Nun brauche ich auch seine damaligen Briefe und kleine Erinnerungsstücke an ihn nicht mehr. Was haltet ihr davon, sie ihm zurückzuschicken?

Auf einer Seite wäre es ein besseres Gefühl für mich, damit abzuschließen.

...zur Frage

Ist es sinnvoll es nochmal mit dem Ex versuchen zu wollen?

Ich habe mich vor Ca. einem Jahr von meinem damaligen Freund getrennt, weil ich zum Studieren nach Afrika bin seit der Trennung hatten wir total viel Kontakt. Jetzt bin ich zurück in Deutschland.  
Nun habe ich mir überlegt, da er Hobbysportler ist, am Wochenende zu seinem Spiel zu fahren. Das findet Ca. 1000 km von meinem Wohnort statt.
Findet ihr das macht Sinn? Würdet ihr so etwas auch tun?

Ich weiß nicht ob er überhaupt zum Spiel mitgeht, ob mich dort sieht oder ob er vielleicht eine neue hat... Keine Ahnung.
Sollte ich es riskieren oder sollte man die Finger vom Ex lassen?

...zur Frage

Freund mit der Ex fremdgegangen?

Mein Freund ist mir vor einem halben Jahr mit seiner Ex fremdgegangen und das nach 2 Jahren Beziehung. Es war seine erste richtige Freundin und das 2 Jahre lang bis wir dann zusammen kamen. Zwischendurch gab es wohl ab und an mal Kontakt und letztendlich haben sie sich auch ein paar mal getroffen und da kam es auch zu küssen.Nach etwa 1 Monat hab ich es erfahren (nicht von ihm/nicht von ihr) und ab dem Zeitpunkt hat er es mit ihr beendet und ich natürlich auch mit ihm da ich am Boden zerstört war. Ab dem Zeitpunkt wollte er mich wieder „zurück“ haben und hat anscheinend gemerkt was er an mir hat und hat auch um mich gekämpft. Was sagt ihr dazu ? Seid einem halben Jahr ist jetzt nichts passiert was andere Mädchen geschweigedenn seine Ex angeht und ich merkte auch das er sich im Gegensatz zu früher sehr geändert hat was solche Themen angeht. Kann / soll ich ihm jemals wieder vertrauen ? Hat die Beziehung / Liebe noch Sinn oder eine Chance verdient ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?