Nach Toenung beim Friseur: Haare klebrig, hart!

5 Antworten

Innungsmeister suchen und beschweren! Kann nicht sein das die Haare nach nem Friseurbesuch so aussehen!

Ich würde vermutlich versuchen,nochmal hinzugehen,mit dem Chef zu verhandeln bzw.dem Inhaber und reklamieren.

Erfahrung habe ich nicht,wie man das beheben kann...aber ich halte es für möglich,mit Pflege oder "Gegenmittel"was auch immer,dass Friseure da eigentlich ein Hilfsmittel parat haben müssten.

Den Friseur hatte ich die letzten Jahre oft gewechselt,da es leider Mod´s Hair bei uns in der Stadt nicht mehr gibt. Und vor kurzem erhielt ich perfekte Strähnchen für 11 Euro,da ich Färben gesamt nicht vertrage. Da geht schon was. Ich würde mich allerdings auch schwarz ärgern,wenn ich mehrfach unzufrieden mit Friseuren wäre. Die meisten sind daran interessiert,dass die Kunden wiederkommen..also nicht an schlechter Weiterempfehlung.

Versuchs doch mal mit-nacharbeiten und Korrektur arbeiten lassen-natürlich GRATIS-weil= Reklamation...

Rauswaschen und Olivennöl drauf schaut erstmal nicht gut aus,aber die Haare erholen sich wieder.

Was möchtest Du wissen?