Nach Tönen direkt Schaumfestiger benutzen!?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo, kannst du schon,würd davor noch ne Pflegecreme rein. Mach ich auch immer ,hab stark krauses Haar;)LG

hallo, es ist eigentlich egal, Du kannst es sofort machen, kannst aber auch darauf verzichten, da Du ja nach der Tönung eine Spülung drauf machst. Schaden kann es aber auch nicht sie noch zusätzlich zu benutzen um vielleicht einen besseren Stand der Haare zu bekommen

Gegegnfrage: Was hat Festiger (egal ob flüssig oder in Schaum-Form) mit der Haarfarbe zu tun?Er festigt lediglich das Haar!

Hallo,

ja kannst du. Es gibt auch extra Schaumfestiger für coloriertes Haar.

:-) AstridDerPu

AngelOnTheEarth 21.10.2012, 11:01

Davon hab ich auch schon gehört. Habe jetzt aber keinen zuhause. Geht für heute auch noch normaler Schaumfestiger? Kaufe mir dann morgen anderen ;)

0
AstridDerPu 21.10.2012, 11:12
@AngelOnTheEarth

Natürlich geht auch normaler Schaumfestiger.

Spartipp: Alid Süd hat gute, sowohl normale Schaumfestiger als auch solche für coloriertes Haar.

0

natürlich geht das. machen die friseure doch auch.

Natürlich kannst du dir nach dem Tönen Schaumfestiger ins Haar geben, schon allein aus dem Grund weil deine Haare immer Butterweich sind nach dem Colorieren.

sasfee 21.10.2012, 11:15

woher weisst du, welche Haarstruktur sie hat? " (..weil deine Haare i m m e r butterweich werden"......) kopfschüttel

0

Was möchtest Du wissen?