Nach Thailand für 3 oder mehr Monate!

5 Antworten

Einfachste Moeglichkeit: Du besorgst dir bei einer thailaendischen Auslandsvertretung ein Touristenvisum. Damit erhaeltst du dann bei der Einreise nach Thailand eine Aufenthaltsgenehmigung fuer 60 Tage. Dierse kannst du vor Ablauf bei einem Immigration Buero in Thailand fuer 1.900 Baht einmalig um 30 Tage verlaengern lassen. So kommst du also auf insgesamt 90 Tage. Wenn die nicht ausreichen, kannst du zum Ablauf aus- und sofort wieder einreisen. Als beispielsweise Deutscher. Oesterreicher oder Schweizer bekommst du dann bei einer Wiedereinreise auf dem Luftweg ohne Visum erneut 30 Tage, bei einer Wiedereinreise auf dem Landweg aber nur 15 Tage.

Etwas schwieriger: Du versuchst bei einer thailaendischen Auslandsvertretung ein sog. "Non Immigrant" Visum zu erhalten. Damit kannst du bis zu 90 Tage im Land bleiben. Fuer die Vergabe von Non Immigrant Visa gelten aber deutlich schaerfere Bedingungen als bei Touristenvisa (abhaengig vom Aufenthaltszweck). Wuerde ich in deinem Fall nicht machen.

Zurueck zum Touristenvisum. Du kannst auch ein Touristenvisum fuer 2 Einreisen beantragen (gibt es auch fuer 3 Einreisen). Das kostet den doppelten Preis eines Visums fuer 1 Einreise und es berechtigt dich zu 2 Aufenthalten von jeweils max. 60 Tagen (jeweils im Land verlaengerbar um je. 30 Tage). Damit kannst du also ohne Verlaengerung 2 x 60 Tage bleiben und mit Verlaengerungen 2 x 90, musst aber zum Ablauf der ersten 60 bzw. 90 Tage mal kurz das Land verlassen (raus und gleich wieder rein).

Bei jedem Visum kann es dir passieren, dass man bei der Beantragung ein Ausreiseticket bzw. eine Ausreisebuchung sehen will. Kannst du plausibel erklaeren, warum du keins hast (z.B. genaue Reiseplanung steht noch nicht fest), mag das Visum in manchen Faellen auch ohne Nachweis einer Ausreisebuchung ausgestellt werden waehrend man in anderen Faellen dennoch darauf bestehen wird. Kannst du eine vernuenftige Bonitaet nachweisen, wird es einfacher sein, das Visum auch ohne Nachweis einer Ausreisebuchung zu erhalten. Bonitaetsnachweise werden aber oft sowieso verlangt. Nimm also irtgendwas mit, das deine Bonitaet belegt (aktuelle Kontoauszuege, Verdienstnachweis, Vermoegensnachweis ... halt alles, mit dem du zeigen kannst, dass du Geld hast).

Da gibt`s nichts hinzufügen, perfekt beantwortet im Gegensatz zu gunorst, der die "wilde Behauptung" aufstellt, man könne sich ein Visum vom Reisebüro ausstellen lassen. Das habe ich ja noch nie gehört. Schade, daß es keine Minuswertung gibt für unsinnige Antworten. Dagegen Daumen hoch für Der Cam.

0

alles korekt , ich bin der meineung das die dich schon beim einchecken in australien nicht ohne ein ausreise tiket in den flieger lassen ..

0
@andybkk

Das waere zwar bei schlecht informiertem Check In Personal moeglich, sollte sich dann aber schnell loesen lassen. Fuer die Einreise nach Thailand ist grundsaetzlich kein Nachweis der Ausreisebuchung erforderlich, wenn man im Besitz eines Visums ist (egal was fuer ein Visum). Der Nachweis der Ausreisebuchung ist nur bei der Einreise OHNE Visum vorgeschrieben (wird aber auch dann nur hoechst selten kontrolliert).

0
@DerCAM

Ich bewundere immer wieder deine Kenntnisse ueber Rechts-, Visa-, Heirats- und aehnliche Fragen.

Aber ueber Klima-, Wasserstandsmeldungen, Regenzeit usw. hier am Golf von Thailand solltest du dich doch zurueckhalten. Ich sag immer....Schuster bleib bei deinen Leisten.

0

Dann schau mal das du in der Th Botschaft ein 3Monatsvisum bekommst. Bei Fluganreise erhältst du nur ein Visum über vier Wochen.

MfG Ursusmaritimus

@ bjc51: LOL !! Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen!!! Minuswertungen wären sicherlich manchmal hilfreicher als das, was manche so an "Tipps" von sich geben. Kopfschüttel....

@ Niko 331: Kann Dir gerne Infos zu Phuket, Kohs Samui, Bangkok etc., etc zumailen. Ist zu umfangreich, um die Dateien die ich für meien Gäste erstellt habe, hier einzukopieren. Mail mich an, wenn Du magst: andrea.beyreuther@gmx.de

Wie bekomme ich einen günstigen Rückflug aus Bangkok?

Ich fliege zu zweit im März nach Thailand, wir haben nur den Hinflug gebucht, weil uns das momentan am günstigsten erschien - 255€ pro Person. Momentan finden wir zwischen 06.03. - 09.03. keinen Rückflug zurück der sich in derselben Preisklasse bewegt. Hat einer einen Tipp? Ich habe schon Cookies gelöscht, Ip-Adresse geändert, bin mit dem Torbrowser online gegangen, habe auf swoodoo, opodo, kayak, skyscanner, momondo usw. zu verschiedenen Flughäfen geschaut, da gibt es jedoch nur Flüge für zu viel Geld bzw. außerhalb unserer Wunschdaten. Kennt evtl. jemand andere Websites von mir aus auch seriöse ausländische wo man günstig buchen kann? Freue mich über Tipps! :)

...zur Frage

Bekomme ich in Bangkok bei der Indischen Botschaft sofort am gleichen Tag ein Visum für Indien?

Ich reise schon mittlerweile seit 11 Monaten , meine Reise hat in Neuseeland angefangen ging dann über Australien , Indonesien , Singapur , Malaysia , Thailand und nun bin ich in Myanmar

Eigentlich sollte meine Reise hier und jetzt enden aber in den letzten 4 Ländern waren die Hostels , Verpflegung , Ausflüge , Trekking Touren so super günstig , sogar ein 3 tätiges Tauchkurs mit Unterkunft habe ich nur für umgerechnet 120 Euro bezahlt :) hätte das Doppelte oder dreifache gerechnet , dass ich nun beschlossen habe Indien noch mitzunehmen weil ich noch ein gut gepolstertes Budget habe

Seit Mittwoch versuche ich hier in Yangon ein Visum für Indien zur bekommen aber die Botschaft hat geschlossen , hab nun im Hostel bis Montag verlängert , wenns Montag auch nicht offen hat bleibt mir nur der Rückweg mit dem Bus nach Bangkok

Weiß jemand von euch wie schnell das mit dem Visum in Bangkok klappen kann ? Für Neuseeland , Australien , Malaysia und Singapur hatte ich schon in DE geklärt ... Für Indonesien und Thailand wegen dem kurzen Aufenthalt habe ich nur ein Weiterflugticket benötigt , eigentlich habe ich nur für Myanmar ne längere Zeit geopfert und dies hat wirklich lange gedauert knapp 8 Tage , wird das jetzt mit Indien genau so ?

...zur Frage

Thailand im November - wann buchen?

Wollen im November nach Thailand (Bangkok) und beobachte schon seit einigen Wochen die Preise. Mal rauf und mal runter. Vor 1-2 Wochen wäre es echt günstig gewesen, jetzt ist es wieder etwas teurer.

Habt ihr Erfahrungen wann man ca. buchen sollte für November. Sollte ich jetzt buchen oder evtl. noch warten bis der Preis wieder fällt. Oder steigt er ab jetzt nur noch?

Evtl. gibt es auch einen speziellen Tag/Zeit wann man buchen oder fliegen sollte.

Wäre dankbar für eure Erfahrungen. Vielen Dank!

...zur Frage

Backpacking Südostasien Visum und/oder Rückflug?

Hallo,

wollte fragen wie es mit dem Visum als Rucksackreisender ausschaut. Plane einen vier monatigen Trip und möchte in Bangkok starten. Ich weiß, dass man für Thailand nur ein Visum für 30 Tage bekommt und auch nur wenn ein Weiterflug/bus ticket vorhanden ist. Mein Rückflug (auch wieder von Bangkok) wäre ja allerdings erst vier monate später. Zählt das nun oder brauch ich nun etwas zusätzliches? Z.B. Bus oder son Quatsch. Habe auch gehört die Airlines lassen einen ohne Weiterreise gar nicht erst in das Fugzeug? Dürfte bei mir allerdings kein Problem sein oder seh ich das falsch?

...zur Frage

Einreisen in Thailand?

Ich bin Österreicher und möchte nach Thailand per Flugzeug einreisen, da habe ich ja das Recht 30 Tage zu verweilen. Angenommen ich möchte nach 5 Tagen Bangkok nach Kambodscha, und dann irgendwann mal wieder zurück nach Bangkok, sagen wir nach 30 Tagen. Wird der Zähler zurückgesetzt oder muss ich vorher in Kambodscha ein Visum beantragen?

...zur Frage

Welches Visum für Australien, nur urlaub?

Hi! ich möchte nach australien , für 3-5 monate! nicht arbeiten nur reisen etc..kann mir bitte jemand sagen welches visum ich GENAU beantragen muss ? DANKE

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?