Nach teilweise geheilter phimose risiko auf "spanischen kragen"(paraphimose)?

1 Antwort

Du solltest auf jeden Fall deine Vorhaut auch im steifen Zustand deines Gliedes bis hinter die Eichel zurück ziehen. Und das solltest du sogar oft machen, damit sich die Vorhaut nicht wieder verengt, sondern gedehnt bleibt. Eine Angst vor dem spanischen Kragen brauchst du nicht zu haben, denn deine Vorhaut geht ja im schlaffen Zustand deines Gliedes bis hinter die Eichel. Sollte es im steifen Zustand etwas stramm sein und die Vorhaut nicht sofort wieder nach vorne gehen, dann ist es auch kein Problem, wenn die Eichel dann mal unbedeckt bleibt. Wenn dein Penis schlaff ist, geht die Vorhaut wieder problemlos nach vorne. Also hab keine Angst und schieb deine Vorhaut nach hinten, auch wenn dein Penis steif ist. Du kannst es auch mal umgekehrt machen und die Vorhaut zurück schieben wenn dein Penis schlaff ist und ihn dann steif werden lassen. Passieren kann da nichts.

Vorhautverengung? ja, nein?

Ich wollte mal fragen, ob ich eine Phimose habe. Wenn mein Penis schlaff ist, gibt es tage wo ich die Vorhaut komplett nach hinten ziehen kann, so dass die Eichel komplett freiliegt, dann mal wieder tage wo das ohne schmerzen nicht so leicht geht. Im erregierten Zustand (beim Masturbieren) gibt es auch Tage wo ich die Vorhaut relativ weit nach hinten ziehen kann (aber nicht komplett von der eichel runter) und dann mal Tage wo ich sie nicht so weit nach hinzen ziehen kann. Jedoch habe ich mal mit einem Mädchen rumgemacht und sie gefingert, dabei habe ich gemerkt, dass meine Vorhaut ohne meine Hilfe von alleine komplett von der Eichel runter gerutscht ist.. das war nicht sehr angenehm aber ich glaube ich könnte mich dran gewöhnen. Ich konnte die Vorhaut ein paar minuten lang auch nicht ganz wieder auf die Eichel bekommen, anscheinend war er in dem Moment größer als sonst.. hm. Ist das nun eine Vorhautverengung oder nicht?

Danke im Vorraus. MfG

...zur Frage

Wie wendet man PhimoCure/PhimoStop an?

Hallo. Ich hole mir bald Phimocure was etwa das gleiche ist wie PhimoStop bloß in viel guenstiger. Da ich eine minimale Verenung der Vorhaut habe. Meine Vorhaut geht ganz nach hinten im erregten Zustand aber kleppt quasi dann hinter der Eichel und geht nicht wieder Hoch. War bei 2 Urulogen beide sagten es handelt sich dann um Phimose. So doch wie wende ich die "Ringe" da denn an? die sollen ja wie ich es verstanden habe 30min drauf sein aber mein Penis dann 30min steif zuhalten ist halt bisschen schwer.. Kann ich sowas auch im schlaffen Zustand machen? Da habe ich ja keine Verengung.. Im schlaffen Zustand kann ich ja mein Penis ganz nach hinten ziehen und zurueck.

(habe schon dehntherapien versucht leider haben die nicht geklappt)

...zur Frage

Operation wegen verengter Vorhaut in erwägung ziehen?

Hallo

Es fällt mir schwer darüber zu schreiben oder zu reden.

Mein Problem ist, dass ich eine verengte Vorhaut habe. Ich kann sie nicht einfach (trocken) nach hinten ziehen, sondern nur muss Gleitgel benutze oder einwenig wichsen und sie sozusagen vordehnen.
Beim Sex ist es genauso.
Ebenfalls geht meine Vorhaut nicht immer reibungslos wieder zurück......

Ich war auch schon beim Arzt und er sagte die Vorhaut muss gedehnt werden. Man muss keine Operation in erwägung ziehen.

Ich habe die Vorhaut dehnung paar Wochem gemacht aber wirklich was genützt hat sie leider nicht.

Meine Frage jetzt, sollte ich damit wieder zum Arzt und eine Operation in erwägung ziehen?

Bitte nur ernst gemeinte Antworten.

Vielen Dank.

...zur Frage

Kann Phimose mit der Zeit auch wieder weggehen?

Ich glaub, ich hab Phimose. Ich kann die Vorhaut nur bei schlaffem Zustand hinter die Eichel ziehen und nicht, wenn er steif ist. Ich bin jetzt 13 Jahre alt und wollte fragen, ob das auch mit der Zeit weggehen kann. :(

...zur Frage

Phimose oder Paraphimose?

Ich bin mir seit neustem nicht mehr ganz sicher ob ich eine normale Phimose oder eine Paraphimose habe. Im steifen Zustand bekomme ich die Vorhaut nur ungefähr bis zur Hälfte über die Eichel gezogen, im schlaffen Zustand ebenfalls. Die Eichel färbt sich dann leicht bläulich, Schmerzen habe ich keine. Ich weiß nicht wie das bei der Paraphimose ist und ob man da die Vorhaut GAR NICHT MEHR über die Eichel bekommt. Denn ich habe auch einen Schnürring aber der geht bei mir wieder weg, wenn die Vorhaut wieder die ganze Eichel bedeckt. Habe ich nun eine Phimose oder Paraphimose? Behandelbar mit Salbe oder normalem Dehnen? Hoffe auf Antwort.

P.S. Es gibt zwar viele Fragen darüber aber keine war gleich, wie bei meinem Zustand, deshalb frage ich sicherhaltshalber nach. MfG edmonto:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?