Nach Streit wielange warten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt für derartige Situationen keine verlässlichen Zahlenangaben und letztendlich kommt es bei einem jeden noch so heftigen Streit immer darauf an, wie das Naturell der an dem Streit beteiligten Protagonisten ist. Neigen beide Protagonisten eher dazu die Hand zur Versöhnung auszustrecken oder ist zumindest einer davon eher ein nachtragender Typ. Derweil es sich aber in deiner Frage auch um Freunde dreht, so würde ich ganz lapidar sagen, Du kennst doch deinen Freund und solltest also auch wissen wie er so tickt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten bis du dich selbst beruhigt hast und dann kannst du ja mal vorsichtig "anstupsen" und schauen wie die Lage bei den anderen ist....

Ich rate dir in jedem Fall davon ab, es wie ein Kleinkind anzugehen nach dem Motto " ich schreibe erst wenn er mich anschreibt oder sich entschuldigt". Das wäre Kindergarten und bewirkt eher, dass ihr euch gar nicht mehr vertragt.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es wirkliche Freunde sind, sollte es reichen, eine Nacht darüber zu schlafen und sich dann auszusprechen.

Wenn es bloss sogenannte Freunde (Bekannte, Kumpels) sind, kann es schon sein, dass man ein paar Jahre warten muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ka wenn ihr euch eh wieder vertragt warum dann streiten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt darauf an, wie er so drauf ist. so 3 - 4 std.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an wegen was

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CTape
25.07.2016, 16:44

wegen sachen

0

Was möchtest Du wissen?