Nach Sport , Krafttraining , Fittnesstudio nächsten Tage immer krank.

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das wird sich von alleine legen wenn die Erkältungszeit vorbei ist.Überlegen mal wieviel da trainieren die ne Erkältung hatten oder wo eine noch am Abklingen ist.Und du noch nicht ganz gesund mittendrin.

Ich persönlich tippe auf eine Blockade. Das heißt dein Unterbewusstsein verbindet das Training mit irgendetwas negativem und somit beginnt dein Körper, sich gegen das Training zu wehren. Da du mit Hals- und Kopfschmerzen nicht trainierst hat er somit sein Ziel erreicht.

Andernfalls würde ich mal das Fitnessstudio wechseln da es bei dir im Gym vielleicht zieht, oder nicht genug auf hygiene geachtet wird.

In beiden Fällen behaupte ich allerdings, dass ein bisschen Kopfweh kein Grund ist, dass Training schleifen zu lassen. ;)

Des ist eine intoxitation (weiß nicht genau wie man das schreibt) also verfremdete sachen die sich bei dir wie im muskelgewebe so auch in fettablagerungen gesammelt haben werden durch körperliche bewegung wieder ins blut gelassen, sofort wird dabei das imunsysthem erregt, so kommt auch dieses krankheitsgefühl... musst mal versuchen 2 tage lang zu hungern, dabei viel wasser trinken, dannach am 3. Tag nach dem fasten nimm was ungekochtes also salate zu sich. Am anfang wenig dann viel. Und am 4. Tag mach sport...

Kann ja wirklich dummer Zufall sein

Pausier mal paar tage mehr.

Dusche im Studio u geh nicht verschwitzt hinaus

Stärke deine Abwehr indem mal Cardio an frischen Luft machst

Was möchtest Du wissen?