Nach Singen komisches Gefühl

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich selbst bin eine leidenschaftliche Sängerin. Genau das passierte mir auf. Das passiert,wenn man richtig sich in die Töne hinein versetzt,die man wirklich schaffen bzw. singen will. Sobald du mit deinem ganzen Gefühl singst,gewöhnt sich deine Stimme an diese Töne und sie bleiben so erhalten. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sniez
31.10.2012, 17:12

omg danke für die antwort. - ich hab wirklich versucht, die töne zu singen, am anfang gings nicht, aber dann konnte ich es irgendwann. bleibt das jetzt so oder muss ich es öfters machen?

0

ich singe auch ziemlich irgendwie mit dem kehlkopf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sumsi2
31.10.2012, 17:11

naja die Stimmlippen liegen ja auch im Kehlkopf... :-) , also wenn man öfters trainiert und keine missgefühle im Hals bzw. Kehlkopf hat ist es durchaus mgl das das so bleibt .!

0

Was möchtest Du wissen?