Nach Selbstbefriedigung komischer Ausfluss an den Fingern?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei sexueller Erregung, als auch während der Selbstbefriedigung, produziert die Scheide "Gleitflüssigkeit" (Lubrikation), die dann während der Stimulation und auch nach dem Orgasmus aus der scheide heraus fließen kann.

Dies ist völlig normal und ist erleichternd für dich, wenn du Sex hast.

Das Jucken solltest du aber vom FA abklären lassen, kann aber, wenn er nur ein kurze Zeitspanne nach der Selbstbefriedigung auftritt auch harmlos sein (wenn z.B. die Stimulation sehr intensiv oder länger war).

Hallo.

Der Gleitsaft der Scheiden. Das ist ganz normal.

Vermutlich getrockneter Muschisaft.

asuto 09.08.2017, 22:39

lecker

0

Was möchtest Du wissen?