Nach Seit ein Komma?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Im Klang jedenfalls nicht, wird also wohl ehr nicht benötigt

außer man möchte irgendwas ganz speziell betonen, aber naja...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, zwei Verben müssen durch ein Komma abgegrenzt werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kaesdreher
07.05.2016, 18:09

Hier würdest du doch auch kein Komma setzen:

Max rannte viel seit er neun war.

"Seit er neun war" ist eine adverbiale Bestimmung der Zeit. Adverbiale Bestimmungen werden nicht durch ein Komma abgegrenzt !!!

0

Ja das Komma musst dahin. 
"Seit er neun war" ist der Nebensatz und "rannte Max viel" (--> Max rannte viel.) ist der Hauptsatz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kaesdreher
07.05.2016, 18:13

Das ist falsch. "Seit er neun war" ist eine adverbiale Bestimmung der Zeit und kein Nebensatz. Deshalb darf da auch kein Komma stehen. Du kannst mir das ruhig glauben. Ich hatte Deutsch-LK und eine 1,3 im Abi.

0

Was möchtest Du wissen?