Nach sehr langer Zeit habe ich es geschafft meinen Eltern zu sagen das ich mich Ritze und was mich belastet?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ohaa, die Reaktion deiner Eltern ist definitiv falsch , allerdings wissen Sie vielleicht gar nicht was sie tuen soll und sind überfordert oder so.
Am besten du sagst denen mal ganz direkt, das du eine Therapie machen möchtest und erklärst denen warum und fragst ob du dich auf sie verlassen kannst und sie sich auf den Weg unterstützen möchten . Wenn deine Eltern dich lieben haben sollten sie eigentlich ja sagen und dir helfen ... Wenn warum auch immer nicht , geh selbst zum Hausarzt und lass dich beraten, vielleicht hilft dir die Schule auch bei sowas ( manchmal haben Schulen auch Kontakte zu Psychotherapeuten)..

Wichtig ist das du mit deinen Eltern redest , was dir helfen könnte, die wollen ja auch das du aufhörst sonst hätten sie dir aus Verzweiflung nicht deine Messer weg genommen ...

Tja wissen halt nicht wie man am besten mit dir umgehen könnte....musst du vielleicht auch verstehen , aber wie gesagt es ist super das du eine Therapie machen willst und deine Eltern werden auch lernen , mit deinen Selbstverletzten umzugehen , am besten sie werden zu einem frühen Zeitpunkt , auch in die Therapie einbezogen , damit ihr eine Regelung mit dem Umgang über das Thema für zu Hause finden könnt und eine Eltern alles besser verstehen können ...
Wünsche dir alles Gute !!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann ich nicht nachvollziehen wie Eltern so sein können. hast du niemand in der verwandschaft mit den du darüber reden kannst, ansonsten ist nur der gang zum Jugendamt der letzte ausweg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fever
03.02.2017, 23:52

Nein habe ich nicht

0

Wenn sie dir nicht helfen, musst du eben selbst aktiv werden, zum HA gehen, ihm alles ehrlich erzählen und dich an einen Psychologen überweisen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann sag das deinen Eltern. Wenn sie es immer noch nicht verstehen, geh zum Jugendamt, die werden dir sicher helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?