Nach schwerem Bandscheibenvorfall Wartezeit auf Reha 6 Monate?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Einfach mal bei der Krankenkasse anrufen und erzählen was los ist. Die können meistens was reißen

Ich habe auch Krankengymnastik und Krankengymnastik an Geräten sowie Fango usw. wie auch Schmerzmittel bekommen.

Zudem musste ich auch seeeeehr lange auf Termine warten. Jedoch nur einige Wochen und keine Monate, jedoch war das mit Schmerzen auch zu lang!

Der Arzt hat außer es zu untersuchen nichts gemacht. Mir hat nichts geholfen, das Gerätetraining hat mir oft sogar noch mehr weh getan.

Dann bin ich zu Emsly in Düsseldorf gegangen, die haben ein sehr enges Training (alle 2-3 Tage) mit einem speziellen Rückentraining mit Vibrationstraining und auch EMS -Training gemacht. Das hat mir wirklich geholfen.

Jetzt bleibe ich dabei um meinen Rücken gesund zu erhalten. Jetzt reicht auch nur 20 Minuten pro Woche aus. Ich kann es nur jedem empfehlen!

Es gibt doch nicht nur die eine Klinik und zur Not muss man dann mal auch eben weiter weg zu eine Reha-Einrichtung.

Ansonsten  kann manchmal der Arzt da was erreichen.

Natürlich sollte so schnell wie möglich die Reha beginnen aber dann eben nicht eine eine spezielle Klinik bestehen.

Reha verschieben wegen Ferien?

Kann ich meine Reha verschieben?

Ich habe jetzt endlich meinen Reha bescheid bekommen.Nun muss ich auf den Termin der Klinik warten.Die Wartezeit beträgt 3 Monate wenn es dann wirklich so lange dauert würde es in die Sommerferien fallen.Da habe ich aber meine Kinder die beim Vater leben.Ich beziehe z.Z. ALG 1 und war deswegen momentan nicht vermittelbar bis die Reha durch ist.Kann ich diese dann in der Klinik verschieben weil ich meine Kinder nur einmal im Jahr 4 Wochen habe?Vielen Dank für eine Antwort

...zur Frage

Widerspruch einer genehmigten Reha wegen zu langer Wartezeit

Macht es Sinn Widerspruch einzulegen für eine genehmigte psychosomatische Reha?? Folgender Sachverhalt: Befinde mich im Widerspruchsverfahren der Erwerbsminderungsrente. Habe jetzt im Eilverfahren diese Reha genhmigt bekommen. Nach Aussage der Klinik kann man mir noch keinen genauen Aufnahmetermin mitteilen, da die Wartezeiten 5 - 6 Monte sind. Das verzögert meine Prüfung der EM Rente, da ich bereits von der Krankenkasse ausgesteuert bin.

...zur Frage

Kennt ihr gute Reha- Kliniken/ Kurorte bei Rückenbeschwerden?

Hallo, ich suche Kurorte für Patienten mit Bandscheibenvorfall.

Könnt ihr mir vielleicht einige empfehlen?

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Reha Irena Sport Hamurger Modell

Hallo, meine Frau ist seit Nov.2013 krankgeschrieben. Im Moment befindet Sie sich in einer stationären Reha-Klinik. Nach dem Aufenthalt soll Sie am Programm Irena-Sport teilnehmen und dann ins Hamburger Modell einsteigen. Die Reha wurde vom Rentenversicherungsträger eingeleitet. Meine Frage jetzt dazu: Während der stationären Reha bekommt Sie Übergangsgeld, wie verhält sich die Zahlung danach? Wer ist Kostenträger des Irena-Sportsprogramm und wer des Hamburger Modells? Wie soll Sie sich jetzt verhalten? In der Reha-Klinik soll Sie iregendwelche Anträge zu diesen ausfüllen!!!!

Weiß hier jemand darüber bescheid?

...zur Frage

Kann man die Rehaklinik anzeigen, wenn sie den Gesundheitszustand verschlechtert hat?

Ein Verwandten von mir hat einen Bandscheibenvorfall gehabt welcher fast wieder verheilt war. Nun War er letztes jahr in der Reha(von krankenkasse verschrieben) und eine Frau hat ihn eine Übung machen lassen(weil sie dachte das er Zuckerkrank ist und nicht einen Bandscheibenvorfall hatte), das alles wieder viel schlimmer wurde und er von dort aus sogar ins Krankenhaus eingewiesen werden sollte , es aber nicht wollte. Das ist alles schon ein Jahr her und wäre eigentlich schon längst viel besser , da der gesundheitszustand vor der reha eigentlich schon wieder gut war. Jetzt hat er aber seit dem Vorfall immer wieder starke Schmerzen, sodass er manchmal kaum noch laufen kann. Er macht so gut wie jeden Tag therapien usw. Und ihm wurde gesagt das andere Patienten schon längst operiert wurden und bei diesem Zustand schon längst im Rollstuhl sitzen. Könnte er theoretisch die Reha anklagen ? Ps der Bandscheibenvorfall hat vor 3 Jahren leicht angefangen und kann auch nicht mehr operiert werden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?