Nach Schulter Op im Februar erneut Schmerzen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo heidegarn,

Metallartefakte sind Störungen in der Bildgebung. Also kann man das MRT nicht genau beurteilen. Gerade bei bereits operierten Schultern ist die bildgebende Diagnostik nicht mehr exakt.

Jetzt warte bitte den Orthopädentermin ab, es kann sich um einen Resterguss, Verwachsungen/Verklebungen handeln, die schmerzen. Es kann auch eine Infektion vorliegen oder du hast durch die falsche Bewegung wieder Schmerzen ausgelöst. Auch eine Schleimbeutelentzündung ist sehr schmerzhaft.

Da würde ich dir empfehlen, die Schulter immer wieder mit einem Eispack (umwickelt in einem Baumwolltuch) zu kühlen, dass ist auf jeden Fall schmerzlindern und schone die Schulter so gut als möglich.

Ich kann es dir nachfühlen und wünsche dir eine gute Besserung und noch ein klein wenig Geduld bis zu deinem Termin.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?