Nach schule kein Ausbildungsplatz

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi! Ich glaube nicht, dass du zu dumm für alles bist. Jedenfalls bekommt man diesen Eindruck beim Lesen deines Textes. Nun, Absagen sind immer ärgerlich. Dazu kann ich nicht viel sagen, ohne deine Bewerbungsunterlagen zu sehen. Vielleicht liegt es ja an diesen. Dass Unternehmen bis zum Bewerbungsschluss warten, ist normal und lässt sich selten verkürzen. Zum einen wollen sie jedem Bewerber die gleichen Chancen geben, zum anderen könnte ja bis zum Schluss noch jemand besseres kommen. Du möchtest einiges, und einige Möglichkeiten gibt es. Du könntest zu deinem zuständigen Jobcenter gehen. Dort kann man sich viele Informationen zu dem gewünschten Ausbildungsberuf einholen. Oder du gehst direkt mal zum nächsten Altenheim und fragst bei der Heimleitung einmal nach. Das macht zudem einen guten ersten Eindruck, wenn man sich derart engagiert. Soweit mir bekannt ist, kann man das soziale Jahr bei jeder sozialen Einrichtung machen. Zb Krankenhaus. Oder Caritas und wie die karitativen Vereine alle heißen. Und dein Gefühl, nichts auf die Reihe zu bekommen, rührt vermutlich daher, dass du schnell viel willst. Das ist löblich, ich kenne da ganz andere in deinem Alter! Mach dich nicht verrückt. Das wird. Ich hoffe, dir ein wenig geholfen zu haben. Gruß.

Was möchtest Du wissen?