Nach Schnittwunde Zeigefinger sehr schmerzempfindlich

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es werden wohl eher Nerven verletzt worden sein...

Narben sind Störfelder, die an ganz anderen Stellen Krankheiten unterhalten können. Die Neuraltherpeuten unterspritzen diese Narben und haben meist Erfolg. Das geht aber auch einfacher. Rings um die Narbe im Abstand von 0,5 mm mit einer Spitze (spitzer neuer Nagel) Punkt für Punkt vorsichtig drücken. Schmerzt sehr. Wenn es richtig gemacht wird hilft es sofort. Die Narbe wird unempfindlich. Ich hatte mir mal die Fingerkuppe 3/4 eingesägt. Nach kurze Zeit war nicht mehr festzustellen, welcher Finger es war.

An deiner Stelle würde ich wirklich mal zum Arzt gehen und es abklären lassen. Vielleicht hast du Nerven verletzt oder sogar immer noch Fremdkörper in der Wunde.

Was möchtest Du wissen?