Nach ritzen komisch aussehende ader

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

so was ist ein ernstes psychisches problem;) oder du machst das einfach nur weil es alle tun. das weis ich leider nicht. aber die folge deines tun sollte dich mal aufwecken und dir hilfe suchen obs eltern sind oder ärztliche hilfe. das mit deiner adern wird auf den druck zurück führen den du ausgeübt hast das ist wie beim blutabnehmen es kann nämlich passieren das die durch die ader durchstechen, das tat bei mir dann eine woche weh und war alles blau. oder du hast dir wirklich eine infektion zugezogen aber dann wären deine wunden/wunde wie a immer, entzündet. sollteste trotzdem mal anschauen lassen ;) ich denke wenn du sowas hier schon rein schreibst dann tust du das um aufmerksamkeit zu erlangen :)

vielen dank für deine antwort. endlich jemand der mir mal erklärt wie das passiert und was es ist.ich hab das gefühl das hier einige übertreiben.ich habe das nicht gemacht weil das alle machen sondern weil ich einfach extrem unglücklich war und ja...danke für deine antwort ich werde noch etwas warten und wenn es schlimmer wird zum arzt gehen.

0

Anstatt hier zu fragen, würde ich, wenn ich du wäre, ins Krankenhaus fahren und dort nachfragen.

Einiges, geh zum Arzt und lass dich untersuchen, anschliesend zu nem Psychiater und lass dich behandeln.

Schlecht geschnitten

Hab mich grade am handgelenk tief geritzt und ich glaube ich habe eine sehne angeschnitten und jetzt tut meine hand total weh wenn ich irgendwas mache was soll ich jetzt am besten machen ? Danke schonmal im vorraus

...zur Frage

Ich kann nicht aufhören mich selbst du verletzen...

Seit 2 Jahren ritze ich mich jetzt, ich habe auch schon ein paar mal versucht mich umzubringen.. Vor einigen Wochen hat es eine Freundin von mir herausgefunden, ich musste ihr versprechen aufzuhören... Ich habe seit 2 Wochen nicht mehr getan, trotzdem habe ich jeden Abend wenn ich alleine bin das Bedürfnis mich zu ritzen. Das Problem ist: seit ich mich nicht mehr ritze habe ich jetzt angefangen mich zu erbrechen. Ich kann mich nicht davon abhalten... Sobald ich alleine bin fühle ich mich wertlos und einsam...

...zur Frage

Ritzen als Experiment

Hallo, ich (w,17) hab mich heute geritzt. An der Hüfte und ein bisschen am Handgelenk aber nicht tief sondern nur ein bisschen (siehe Bild) ich hab mich das erste Mal geritzt.. Ich hab in letzter Zeit schon Stress und heule auch öfter einfach so usw. (Siehe vorherige Frage) aber ich wollte es schon länger einfach mal ausprobieren. Also ich hasse meine Figur aber deswegen habe ich es nicht gemacht.. Sondern einfach, weil ich wissen wollte, wie es ist und wie es sich anfühlt und dann hab ich es gemacht. Aber ich hatte geradesein besonderes tief oder dachte mir: ich muss jetzt meinen Frust raus lassen oder irgendetwas ähnliches.. Keine Ahnung, ob ich es nochmal machen würde.. Sollte ich mir Gedanken machen oder kann ich das als "Experiment" sehen?!

...zur Frage

Ritzen ohne bis wenig Schmerzen?

Hallo. Frage steht ja im Titel. Ich tue das nun schon seit 1 1/2 Jahren und bereue nichts, also bitte nicht solche Standartantworten. Bitte. Wenn man solche Probleme hat, bringen die üblichen Argumente nicht viel. Danke schon mal im Vorraus

...zur Frage

Zu tief geritzt muss ich zum Arzt wenn keine ader verletzt ist?

Hi, habe mich vorher seit langem wieder geritzt, es war unüberlegt und dumm, hatte nen totalen Nervenzusammenbruch. Jedenfalls ist die wunde etwa einen halben cm breit und so wie ich das gesehen hab ist nur die erste Hautschicht verletzt und auch keine ader betroffen.. Blutet halt recht stark... Hab jetzt etliche Pflaster und einen verband drüber. Muss ich trzd noch zum Arzt?

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?