Nach Reitsturz Arm verletzt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sie soll halt zum Arzt gehen. Eine Behandlung über dritte, noch dazu von Laien aus dem Internet, bringt ja nichts.

Dass man, wenn man bereits " vorgeschädigt" ist, weniger Einwirkung auf das Pferd hat und dann um so schneller noch mal fällt, ist eigentlich logisch.

Insgesamt macht das ganze allerdings den Eindruck, als sei da jemand ohne Unterricht auf einem Pferd unterwegs, dem er nicht gewachsen ist. Denn normalerweise sind beide genannten Situationen fur einen halbwegs geübten Reiter kein Grund, den Sattel zu räumen...? 🤔

Gute Besserung! 🤕

Wie soll man das denn aus der Ferne beurteilen? Ab zum Arzt damit, der wird ihr dann schon sagen was da los ist...

Wahrscheinlich etwas gestaucht oder so. Letztendlich feststellen kann das nur ein Arzt.

Was möchtest Du wissen?