Nach Reinigung der Registry, gehen Befehle im Windows Explorer nicht mehr?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Genau deshalb sollte man sowas nicht machen da es nichts bringt außer Probleme. Sieh mal bei dem Programm nach, viele haben eine Funktion um die Einträge wieder herzustellen.

Ja ich hab schon Systemwiederherstellungspunkte gemacht, lasse die Automatisch 2 Mal täglich machen. Aber habe gestern einige Dateien aufgeräumt, und müsste dann wahrscheinlich alles wieder von vorne machen. Aber naja hilft ja nix

0

Das kommt davon, wenn man irgend ein Tool benutzt um bei Windows etwas " zu reinigen ". Und keine Ahnung hat und die verkehrten Häkchen gesetzt hat. Ich kenne das Tool nicht, aber es sollte eine Möglichkeit geben, die Änderungen rückgängig zu machen. Wenn nicht, musst du dein Betriebssystem zurücksetzen ( Systemwiederherstellungspunkt ) oder eventuell neu installieren. Ich sage mal, nur Pech.

In vielen Fachforen wird vor solchen Tuningtools gewarnt, sie graben sich tief ins System und richten oft mehr Schaden an, als sie nützen, bei falscher Anwendung.


Also erstens mal, hab ich denk ich, was so etwas angeht mehr Ahnung, als du, jedoch kenne ich dich nicht. Zweitens lass ich mir alle 12 Stunden einen Automatischen Wiederherstellungspunkt erstellen. Und drittens geht es nun mal nicht anders, wenn man seine Programme auf eine andere Festplatte übertragen will, und die Einträge in der Registry dadurch nicht aktualisiert werden. 

Aber danke für die Antwort und einen schönen Nachmittag noch :)

0
@Buranacarmina

Wenn du mehr Ahnung hättest, wäre dein Problem nicht entstanden und damit auch dein zweifelhafter Kommentar.

0
@Buranacarmina

zweitens lass ich mir alle 12 Stunden einen Automatischen Wiederherstellungspunkt erstellen

Ich stimme der Einschätzung von Lexa1 zu - und warum nutzt Du denn nicht den Wiederherstellungspunkt?

Genau für Dein Problem ist das gedacht.

1
@funcky49

Und noch was für die Zukunft @
Buranacarmina

wenn man schon in so einem Forum eine Frage stellt und sich Hilfe erhofft, dann sollte man fairerweise noch das Tunigtool ( Aufräumprogramm ) und eventuell noch das Betriebssystem erwähnen. Das würde vieles erleichtern.

0

Was möchtest Du wissen?