Nach Realschule auf die Oberstufe wie schwer ist es?

2 Antworten

Das kann man natürlich nicht genau prognostizieren. Das ist etwa so wie mit Aufsteigern in die 1. Bundesliga. Manche steigen gleich wieder ab und andere spielen sogar oben mit; in der Regel spielen sie aber vor allem gegen den Abstieg.

In der Regel heißt es, dass man von den Realschulnoten etwa um 2 Notenstufen schlechter wird..

Ich hatte in der 10. Realschulklasse im Abschlusszeugnis zb. in Mathe eine 2 und bekam auf dem Gymnasium nur noch 3-4-5er.. in Deutsch rutschte ich von 1 auf 3, in Englisch von 2 auf 3, in Chemie von 1 auf 5 usw.. der Französischunterricht als Nebenfach ist mit dem Hauptfach Französisch auf dem Gymnasium nicht mehr zu vergleichen.. da flossen zahlreiche Tränen der Verzweiflung und ohne Nachhilfe hätte ich das nicht geschafft. Ich würde diesen Schritt selbst nie mehr machen, sondern eher zur Fachoberschule wechseln und Fachabitur machen. Wäre damals für mich gescheiter gewesen, da ich im Abitur aufgrund der fehlenden Grundkenntnissen, die ich aufm Gymi von Kl. 5-10 verpasst hab, kein besonders gutes Abi geschafft hab.. Fachoberschule beginnt ab Kl. !0 dann für alle gleich.. Muss jedoch jeder für sich selbst entscheiden.. Viel Glück

Gymnasium G8 G9 unterschiede Gymnasiale Oberstufe?

Guten Tag !

Ich gehe im moment in die Realschule und bin in der 10 Klasse, ich habe mein Quali im ersten Halbjahr bekommen . Ich will mich an einem Gymnasium für die Gymnasiale Oberstufe bewerben und meine Frage ist , was ist der Unterschied zwischen G8 und G9 in der Gymnasialen Oberstufe und wie warscheinlich ist es das ich angenommen werde ich habe einen Notendurchschnitt von 2,7 .

Mfg Jonas

...zur Frage

Warum gibt es auf dem Gymnasium in der 10. Klasse keine Prüfung?

Warum gibt es auf dem Gymnasium in der 10. Klasse keine Prüfung für Schulabgänger? Einige machen es sich da nämlich leicht. Während man auf der Realschule in der 10. Klasse Abschluss-Prüfungen machen muss, hat man auf dem Gymnasium in der 10. Klasse einen ruhigeren Abgang . Und obendrein noch einen erweiterten gleichwertigen Realschulabschluss. Warum ist das so ?

...zur Frage

Gymnasium nicht versetzt. Soll ich die 9 wiederholen oder auf die Realschule?

Ich bin 16 Jahre alt und an einem Gymnasium. Ich habe die 9 Klasse nicht geschafft und wurde nicht versetzt. Jetzt muss ich mich entscheiden ob ich die 9 Klasse wiederholen will oder ich auf die Realschule wechsel. Ich habe eigendlich jedes Klasse geschafft ausser die 9. Wenn ich wiederholen werde weiß ich dass für mich die 10 Klasse anstrengend wird. Ich will wiederholen damit ich wieder mitkommen kann aber ich weiß nicht ob vielleicht es für mich wirklich besser wäre auf die Realschule zu gehen. Ich glaube auf dem Gymnasium habe ich viel mehr Möglichkeiten aber ich habe Angst dass ich vielleicht auch die 10 Klasse nicht schaffen werde weil ich mich nie wirklich anstrenge. Was findet ihr wäre besser für mich?

Danke im vorraus :)

...zur Frage

Kann man von einer realschule aufs gymnasium wechseln ohne die 10. zu wiederholen?

ich möchte umbedingt wissen ob man wenn man nach der realschule mit einem erweiterten realschulabschluss ohne die 2.fremdsprache auf ein gymnasium wechseln kann ohne die 10 klasse zu wiederholen um mein abitur zu machen ???

...zur Frage

Was soll in eine Bewerbung für die neue Schule rein? Und ist der Übergang von der 10 klasse Realschule 11 klasse Gymnasium schwer?

Hallo liebe Nutzer !

ich beende dieses Jahr Sommer die Realschule mit der mittleren Reife und ich wollte weitermachen auf einem Gymnasium. Habe mir 3 Gymnasien rausgesucht und muss allen 3 eine Bewerbung schicken. Was genau soll da rein und ist der Übergang von der Realschule zum Abitur sehr schwierig? Also ist das Abitur wirklich so schrecklich schwer wie alle sagen?Mein Halbjahreszeugnis hatte einen Notendurchschnitt von 1,6. Danke im Voraus

...zur Frage

Schulabschluss nach 10. Klasse Gymnasium?

Hallo. Ist der Schulabschluss, den man nach der 10. Klasse des Gymnasiums hat, mit dem gleichzustellen, welchen man erhält, wenn man mit der Realschule fertig ist? Also die mittlere Reife. Die 10. Klasse ist auf dem Gymnasium doch schwerer als die 10. Klasse Realschule.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?