Nach Realschule

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Freiweilliges Soziales Jahr, eine schulische Ausbildung oder den Besuch einer FOS, Beufskolleg,

oder ein freiwilliges soziales jahr.. das ist ein jahr, dass du in einer sozialen einrichtung (kindergarten, altenheim etc) machst... dafür kriegst du ein bisschen geld, und es macht sich gut im lebenslauf

freiwilliges soziales jahr -- ich hab zivildienst gemacht nachdem ich nix bekam geht ja nimmer

Hallo Alfons,

also von welchem Bundesland kommst du erst..?

Du kannst das 1 Jährige FOS (Frei-Ökologisches-Jahr) machen, dass heißt für dich, dass du ein Jahr einen Beruf ausübst, und dazu einen Urkunde bekommst. Das ist eine art zu Überbrückung der Zeit, oder wenn du die Möglickeit hast, geh zu einen weiterführenden Schule...

Ich hoffe ich konnte dir helfen...

Falls du Fragen hast kontaktiere mich ;) Oder schreib einfach zurück....

LG Inva

0

Was möchtest Du wissen?