Nach realschulabschluss noch einmal auf das Gymnasium wechseln?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo sina, Ich lebe auch in Sachsen und bin jetzt 11. Klasse am Gymnasium. Ans Gymnasium zurück würde ich dir beim besten Willen nicht empfehlen. Das zieht nämlich ganz schön an. Wenn du dein Abi noch machen möchtest, würde ich dir berufliches Gymnasium empfehlen. Ich kenne viele, die diesen Weg gegangen sind, aber niemanden, der es bereut ;)

LG Hopsi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob man auf das Gymnasium wechseln kann, weiß ich leider nicht genau. Ich schätze aber schon.
Falls nicht, kannst du dein Abitur auch auf einer Gesamtschule machen, oder dein Fachabitur auf einer Fachoberschule

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls es nicht geht kannst du auf ein weiterführendes Gymnasium und dort dein abi machen;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?